Home / Weltenbummler / Blogs / Canyon-Trails.de – Abseits der Touristenpfade durch den Südwesten der USA

Canyon-Trails.de – Abseits der Touristenpfade durch den Südwesten der USA

Seit Jahren ist Michael, inzwischen in Begleitung von Anja, im Südwesten der USA unterwegs. Auf seinen Reisen hat er nicht nur viel erlebt und gesehen, sondern auch eine Menge wertvoller praktischer Erfahrungen gesammelt. All dies teilt er auf seinem Blog Canyon-Trails.de mit seinen Lesern. Diese erwarten hier nicht nur ausführliche Reiseberichte mit vielen Bildern, sondern vor allem eine ganze Menge Informationen: alles, was man zur Planung, Vorbereitung und Durchführung einer Reise in die USA wissen muss, erfährt man hier – von der Beantragung eines Visums bis hin zur Wetterlage am Reiseziel.

Ein ehrgeiziges Projekt und seine gelungene Umsetzung

Michaels Projekt verfolgt das Ziel, ausführliche individuelle Reiseberichte mit Portraits einzelner Sehenswürdigkeiten und besonderer Orte, wie man sie in einem Reiseführer finden würde, zu verbinden. Und das ist ihm – so finden wir – auch bestens gelungen! Abgerundet wird das Angebot durch allgemeine Infos für USA-Reisende und Routenvorschläge. In dem Blog steckt, wie der Leser schnell merkt, eine ganze Menge Herz und viel Arbeit. Das macht sich auch in der liebevollen Gestaltung der Seite bemerkbar.

Hier spricht der Kenner

Seit 1993 ist Michael regelmäßig mit Mietwagen und Zelt in den USA unterwegs – seit 2006 ist Anja dabei stets an seiner Seite. Alles, was die beiden erleben, dokumentiert Michael ausführlich und stellt die wichtigsten Informationen anschließend gesondert in den einzelnen Kategorien zur Verfügung. So bietet sich dem Leser inzwischen ein beeindruckender Fundus an Insidertipps, der ständig weiter wächst.

Die Reiseberichte zeigen, dass hier jemand unterwegs ist, der mit offenen Augen durch die Welt geht. Schritt für Schritt folgen wir dem reiselustigen Paar auf seinen zum Teil abenteuerlichen Wanderungen. Die beiden sind leidenschaftliche Camper und Wanderer – für Städte und Vergnügungsparks haben sie nicht viel übrig. Auch wenn einmal etwas schief geht: Michael bewahrt stets Humor, wie sein Bericht über die nicht ganz unproblematische „No-Problems-Tour“ beweist. Er ist ein echter Naturfreund mit Entdeckergeist, der sich nicht damit begnügt, die ausgetretenen Touristenpfade abzuwandern, sondern lieber seine eigenen Wege geht.

Dieser Blog hat so einiges zu bieten!

Auf der einladend gestalteten Startseite findet der Leser eine Übersicht der neuesten Reportagen auf Canyon-Trails.de. Mit einem Klick auf die Kategorien am oberen Bildschirmrand gelangt man zu einer Überblicksseite der entsprechenden Rubrik, links werden die einzelnen Unterkategorien eingeblendet. In diese kann man auch direkt über das Aufklappmenü gelangen, das sich öffnet, wenn man den Mousezeiger auf die Leiste der Hauptkategorien hält. So hat der Leser stets einen guten Überblick darüber, was sich hinter den einzelnen Kategorien verbirgt. Und das ist so einiges! Neben USA-Infos, Reiserouten und -berichten, finden sich auch Reiseinfos zu einzelnen Zielen im Südwesten der USA.

Unter USA-Infos findet der Leser alles, was er wissen muss, wenn er eine Reise in die USA plant. Und damit meinen wir wirklich alles, denn die Fülle an Informationen lässt kaum einen Wunsch offen. In der Rubrik Vor der Reise erfährt der Leser Genaueres über Zahlungsmöglichkeiten, die Beantragung eines Visums und vieles mehr – von Michael empfohlene Hotels, Flüge, Mietwagen, Wohnmobile und Unterkünfte kann er direkt von der Seite aus buchen, die ihn zu den entsprechenden Anbietern weiterleitet. In der Unterkategorie Unterwegs finden sich praktische Helfer wie Entfernungstabellen, Tankmöglichkeiten und weiteres. Abgerundet wird das Ganze durch Literaturtipps unter Informationen. Und wer doch noch eine Info braucht, der kann sich in der Bücherecke von Micha und Anja erprobte Reiseführer, Karten und viel mehr empfehlen lassen. Ist auch dort nicht das Passende dabei, so lohnt sich ein Eintrag ins Gästebuch. Für seine durchweg begeisterten Leser hat Michael immer ein paar freundliche Worte und einen guten Tipp parat.

Unter Reiserouten finden sich Kurzbeschreibungen der Routen. Mindestens einmal im Jahr brechen Michael und Anja – das ist ihr Ziel – zu einer Reise auf. Die einzelnen Stationen mit genauem Zeitplan und Unterkunft werden hier vorgestellt. Der Leser erfährt dabei sogar die Kosten der Unterkünfte und gelangt über Links zu den Vorstellungen der einzelnen Hotels und Campingplätze. Auch zum entsprechenden Reisebericht gelangt er bequem von hier aus.

Die Reiseberichte sind in der gleichnamigen Kategorie einzeln eingestellt. Michael gibt sich sichtlich Mühe, dem Leser ein möglichst umfassendes Bild der Touren zu vermitteln. Von Planung und Ausrüstung über Übernachtung und Anfahrt bis hin zur Tour selbst können wir Michael und Anja auf Schritt und Tritt folgen. Seit 16 Jahren ist Michael bereits unterwegs und hat schon mehr als 25 Touren durch die USA hinter sich gebracht. Mit großem Eifer bemüht er sich, den Leser möglichst zeitnah daran teilhaben zu lassen. Dass er auch ein Händchen fürs Fotografieren hat, zeigen die vielen eindrucksvollen Fotos, die man mit einem Klick für eine bessere Ansicht vergrößern kann.

Die übrigen Kategorien enthalten, nach Staaten geordnet, persönliche Beschreibungen mit nützlichen Infos, wie man sie in einem guten Reiseführer finden würde. Wenn man auf eine Kategorie klickt, gelangt man zu einer interaktiven Landkarte des Gebiets. Viele Stationen sind hier verzeichnet. Bewegt man den Mauszeiger auf die angegebenen Orte, wird eine Kurzbeschreibung inklusive Foto eingeblendet. Mit einem Klick öffnet sich der entsprechende Reisebericht. Wer gezielt nach einer bestimmten Information sucht, der freut sich über die praktische Stichwortsuche auf der Seite. So bleiben keine Wünsche offen.

Canyon-Trails.de ist ein Blog von und für USA-Fans, der es in sich hat! Ganz besonders werden Reisende von den vielen Insidertipps profitieren, die dort zusammengetragen wurden. Die Seite kann wie ein Nachschlagewerk von allen genutzt werden, die es den USA-Fans nach tun wollen und selbst eine Reise planen oder bereits unterwegs sind. Sie bietet aber auch Lesestoff für alle, die lieber am heimischen PC von der Ferne träumen oder sich Inspiration für den nächsten Trip holen wollen. Wir sind auf die neuesten Berichte schon gespannt und empfehlen Ihnen, auf jeden Fall einmal auf der Seite vorbeizuschauen!

Canyon-Trails.de – Abseits der Touristenpfade durch den Südwesten der USA
3.82 (76.36%) 22 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.