Home / Top 10 / Welt / Die 10 größten Hotels der Welt

Die 10 größten Hotels der Welt

Mit Zimmerzahlen im 4-stelligen Bereich gehören Hotels oftmals zu den größten Gebäuden ihrer Region – und der jeweiligen Stadt. Wir stellen heute die 10 größten Hotels der Welt vor: Wer weiß, vielleicht steht eins davon auch schon bald auf der nächsten Wunschliste für den Urlaub! Kaum zu glauben, aber wahr: Fast alle unsere Spitzenreiter stehen in der Spielerstadt Las Vegas in den USA.

Bellagio, USA

Das Bellagio in Las Vegas belegt mit 3.950 Zimmer zwar den letzten Platz, ist aber trotzdem ein riesiges Hotel. Zur Anlage gehört neben einer Ladenpassage, einem Kasino und zwei Hochzeitskapellen auch ein 3 Hektar großer See. Bekannt ist das Bellagio jedoch vor allem wegen der Fontänen und der Wassershow. Diese befindet sich in einem See vor dem Hotel und besteht aus über 1200 Düsen, die teilweise 140 Meter hochschießen können.

Caesars Palace, USA

Auch das Caesars Palace befindet sich in Las Vegas in den USA. Es beherbergt 3.960 Zimmer und ist damit nur knapp größer als das Bellagio. Das Hotel ist an das Römische Reich angelehnt und somit im antiken Stil gehalten. 2003 wurde das Colosseum erbaut, welches neben zahlreichen kleinen Künstlern auch von Legenden wie David Copperfield oder Frank Sinatra genutzt wurde. Zudem gibt es im Colosseum rund 4000 Sitzplätze.

Aria, USA

Das erste Hotel, das die 4.000 Zimmer-Marke überschreitet, ist das Aria Resort & Casino mit 4004 Zimmern in Las Vegas. Eröffnet wurde das Resort, das neben zahlreichen Restaurants und Modeboutiquen auch 36 Konferenz und Tagungsräume besitzt, am 16. Dezember 2009. Bekannt ist das Kasino Hotel vor allem dafür, das weltweit bekannte Pokerturnier Super High Roller Bowl auszutragen, das auch als das teuerste Pokerturnier der Welt gilt.

Excalibur, USA

Das Excalibur in Las Vegas hat nur vier Zimmer mehr als das Aria, nämlich exakt 4008, und ist im Mittelalter-Stil gehalten. Daher sieht das Gebäude wie eine mittelalterliche Festung aus. Neben etlichen Restaurants, zwei Swimmingpools und einem Kasino bietet das Excalibur auch täglich Ritterspiele an. Zudem findet – passend zum Thema des Hotels – jeden Abend das „Show Tournament of the Kings“ statt, sowie ein an die Tafelrunde von König Arthur angelehnte Dinnershow.

Luxor, USA

Mit 4.400 Zimmer belegt das Luxor Hotel and Casino in Las Vegas den sechsten Platz auf unserer Liste. Das Luxor ist in Form einer Pyramide gebaut, welche 107 Meter hoch ist und aus 30 Stockwerken besteht. Das Thema des Luxor ist das antike Ägypten. Jedoch wurden bei einer Renovierung in den Jahren 2008 und 2009 viele Teile der im ägyptischen Stil gehaltenen Dekorationen durch neutrale Objekte ersetzt.

Wynn, USA

Nun kommen wir zu Platz 5 auf unserer Liste. Diesen Platz belegt das Wynn mit 4750 Zimmern. Das Wynn ist nach seinem Gründer Steven Wynn benannt, welcher das bis dahin teuerste Hotel eröffnete. Mit seinen 50 Stockwerken ist das Wynn das dritthöchste Hotel in ganz Las Vegas. Besonders einzigartig macht das Wynn der hoteleigene Golfplatz, der über 18 Löcher verfügt.

Mandalay Bay, USA

Platz 4 belegt das Mandalay Bay in Las Vegas. Dieses Hotel besitzt 4766 Zimmer und wurde am 2. März 1999 eröffnet. Erkennungsmerkmal des Mandalay Bay ist die goldfarbene Fassadenverglasung. Das Hotel ist im asiatischen Stil gehalten und besteht aus zwei Türmen. Ins Licht der Öffentlichkeit rückte das Hotel zuletzt am 1. Oktober 2017, als der 64-jährige Stephen Paddock aus seiner Suite heraus auf ein Musikfestival schoss. Bei diesem Massaker kamen mindestens 58 Personen um, mehr als 500 wurden verletzt.

MGM Grand, USA

Das erste Hotel, das die 5.000er-Marke knackt, ist das MGM Grand Hotel in Las Vegas mit 5.044 Zimmern. Neben verschiedenen Restaurants und Nachtklubs gibt es im MGM Grand Hotel auch das Hollywood Theatre mit 720 Plätzen, in dem David Copperfield regelmäßig Shows veranstaltet.

Venetian, USA

Das Venetian Resort Hotel in Las Vegas ist an die italienische Stadt Venedig angelehnt und belegt mit 7.128 Zimmer Platz 2 auf dieser Liste. Das am 3. Mai 1999 eröffnete Hotel hat achtzehn Restaurants, etliche Boutiquen und Geschäfte, ist aber insbesondere für sein Madame Tussauds-Wachsfigurenkabinett bekannt. Das Venetian ist 145 Meter hoch und verfügt über 40 Etagen.

First World Hotel, Malaysia

Nun kommen wir zu der Nummer 1, dem First World Hotel in Malaysia. Das 2006 eröffnete Hotel darf sich mit 7351 Zimmern offiziell als größtes Hotel der Welt bezeichnen. Das Hotel bietet neben etlichen anderen Einrichtungen als einziges Hotel in Malaysia ein Kasino an. Dies führt dazu, dass es zu einer Jahresauslastung von 90 Prozent kommt. Seit seiner Eröffnung empfing das First World Hotel rund 35,5 Millionen Gäste.

Die 10 größten Hotels der Welt
4 (80%) 2 Bewertungen