Home / Asien / Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur

 

Kuala Lumpur ist die Hauptstadt Malaysias und Zentrum, sowie Mittelpunkt der größten Metropolregion im ganzen Land. Hier vereinen sich Kultur, Moderne und Religion auf eindrucksvolle Weise miteinander. Überall können tolle Moscheen bestaunt werden, aber auch christliche Kirchtürme sind hier vorhanden. Unzählige Hochhäuser zeigen den technischen Fortschritt der Stadt Kuala Lumpur und prägen heute das Stadtbild. Etwa 35 Kilometer von der Westküste Malaysias liegt Kuala Lumpur entfernt, sodass sich ein Besuch nicht auf die Stadt beziehen muss. Im tropischen, malaysischen Klima gibt es allerhand zu entdecken.

Der Platz der Unabhängigkeit

Die Kuala Lumpur City Gallery und der Merdeka Square sind echte Sehenswürdigkeiten in Malaysias Hauptstadt. Hier steht der weltweit höchste Fahnenmast. Justizbehörden haben hier ihren Hauptsitz. Auch die KL City Gallery sollte bei einem Urlaub in Kuala Lumpur besichtigt werden. Sie verdeutlicht die Geschichte und die Zukunft der Stadt. Doch alleine die Stadt selbst ist eine Sehenswürdigkeit, die leicht orientalisch angehauchten Bauten, die sauberen, marmorierten Straßen und die großen, beeindruckenden Brunnen stellen eine einzige Sehenswürdigkeit darf.

Der Kuala Lumpur Park

Direkt hinter den berühmten Petronas Twin Towers und der Suria KLCC Mall gibt es eine riesengroße Parkanlage, welche sich auf besondere Art und Weise inmitten der Hochhäuser befindet. Alles ist sauber, gepflegt und lädt zum Verweilen und Wohlfühlen ein. Für Kinder gibt es einen Pool, Erwachsene genießen das immer warme Klima.

Die Petronas Twin Towers

Natürlich sind auch die berühmten Petronas Twin Towers eine Sehenswürdigkeit für sich und das Wahrzeichen von Kuala Lumpur. Jeder der einmal in der Hauptstadt war, sollte diese besichtigt haben. Aktuell sind diese Türme die höchsten Gebäude der Welt.

Der Fernsehturm von Kuala Lumpur

Der siebthöchste Fernsehturm der Welt liegt in Kuala Lumpur und bietet einen spektakulären 360-Grad rundum Ausblick auf die Stadt. Ab Eingang können Gäste per Shuttle Bus begleitet werden, sodass man selbst nicht laufen muss.

Ausgehen und Shoppen im Bukit Bintang

Kuala Lumpur ist für seine Shopping Malls bekannt, das beliebteste aber befindet sich im Bukit Bintang. Hier kann man Nachtmärkte besuchen, sich in Bars entspannen und eben all das käuflich erwerben, was das Herz begehrt. Besonders Touristen werden hier viel zu entdecken haben, unter anderem die vielen arabischen Köstlichkeiten, an denen man hier kaum vorbei kommt.

Die Nationalmoschee

13.000 Gläubige können in dieser Nationalmoschee beten. Das Minarett ist 73 Meter hoch, das Dach wurde sternförmig erbaut und erinnert an einen Regenschirm. Die modern gestaltete Moschee bietet einen herrlichen Blick und lässt staunen. Der Bereich rund um die Moschee lädt zum Spazierengehen ein, vorbei an königlichen Brunnen, Palmen und steinernen Böden. Hier ist alles sauber und gepflegt, Müll und Schmutz findet man hier nicht.

Der Orchideengarten

Der Orchideengarten liegt unweit der Nationalmoschee entfernt, wer der Straße „Jalan Perdana“ folgt, der gelangt direkt in den Perdana Botanical Garden. Hier wachsen die wohl schönsten und eindrucksvollsten Orchideen, eine tolle Atmosphäre verzaubert seine Gäste und es scheint fast so, als wäre man im Paradies angekommen.

Chinatown – die Petaling Street

Wer noch nie etwas von der Chinatown gehört hat, der sollte sich zwingend hierhin begeben. Allerdings erst gegen Abend oder Nachmittag, denn tagsüber ist nicht besonders viel los. Das bunte Treiben und aktive Leben beginnt in den späten Tagesstunden, da es tagsüber einfach zu heiß ist. Einkäufe, Shoppingtouren und auch der Besuch im Restaurant werden am Abend erledigt. Hier kann man durch die Stände flanieren und angefangen von Shirts und Badebekleidung, über Uhren und Schmuck, bis hin zu hochwertigen Handtaschen alles kaufen. Selbstverständlich ist auch für den kulinarischen Gaumen einiges geboten. Ach ja, Handeln ist hier übrigens ein Muss.

Der Kasturi Walk

Der Kasturi Walk befindet sich unweit der Chinatown entfernt und ist ebenfalls ein sehr beliebtes Ziel bei Touristen. Kleine Gassen, welche mit großen, bunten Lichtkugeln ausgehängt werden, laden zum Spaziergang ein. Kleine Souvenirs und eine vielfältige Küche warten auf die Gäste. Wer also nach Chinatown wandert, dann kann einen Besuch des Kasturi Walks nicht umgehen.

Batu Caves – die Höhlen von Batu

Die Batu Höhlen liegen in etwa eine halbe Stunde von Kuala Lumpur entfernt und bestehen aus den bekannten Kalksteinfelsen. Hier liegen verschiedene Schreine und Tempel. Dieser Ort ist wahrlich ein verwunschener und mystischer Ort, der zum Träumen und Verzaubern einlädt. Direkt am Eingang steht eine große, goldene Statue, während dem Aufstieg in die Höhlen kann es sein, dass man wilden Affen begegnet und man ein wenig auf seine Sachen aufpassen sollte. Der ideale Ort für einen kleinen Tages- oder Halbtagesausflug. Fotoapparat nicht vergessen!

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur
4.06 (81.11%) 18 Bewertungen