Home / Nord- und Mittelamerika / Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Miami

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Miami

 

Miami ist der Ort der Abenteuer, der Leidenschaften und der Drehort vieler amerikanischer Filme. Hier wurden „Bad Boys“ oder andere Filmklassiker gedreht, bekannte Schauspieler prägen diesen Ort. Miami ist dabei die Stadt der Träume und die der Reichen, der Künstler, der Schauspieler und der Menschen, die voller Sehnsucht in die Zukunft blicken. Ja, wer in Miami Urlaub machen möchte, den erwarten unzählige Sehenswürdigkeiten, viel Spaß, Action und extrem viel Abenteuer. Dabei hat Miami natürlich nicht nur 10 Sehenswürdigkeiten, sondern noch hundert weitere, die den Rahmen dieses Artikels sprengen würde.

South Beach und der Ocean Drive

Der South Beach dürfte vielen Menschen direkt ein Begriff sein, denn hier wurden berühmte Filme und Serien gedreht. Der South Beach liegt direkt am Ocean Drive, gemeinsam sind sie das Traumpaar und verkörpern all das, was es in Miami zu erleben gibt. Wer Miami besucht, der muss einmal dort gewesen sein. Direkt fühlt man sich inmitten von Bay Watch und kann das einzigartige und aufregende Flair genießen.

Der South Pointe Park

Im Süden des Miami Beach befindet sich der South Pointe Park, der eher zu den Geheimtipps in Miami gehört. Dieser Park liegt dabei direkt am atlantischen Ozean, von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf South Beach. Am späten Nachmittag durchkreuzen Kreuzfahrtschiffe den Kanal und brechen von dort aus in die Weiten der Meere auf. Ein Spektakel vom Allerfeinsten.

Art Deco

Auch dieser Ort war die Kulisse zahlreicher Serien wie beispielsweise Miami Vice. Der Deco Distrikt ist ein Musst-See in Miami, wenn man sich für wunderschöne Fassaden, einzigartige Bars und Hotels interessiert. Egal zu welcher Jahres- oder Tageszeit, ein Besuch lohnt sich immer. Auch eine Kamera sollte man als Urlauber dabei haben, denn diese Sehenswürdigkeit muss festgehalten werden.

Little Havanna

In Downtown Miami befindet sich das „Little Havanna“, ist ebenfalls ein sehenswerter Ort. Hier leben überwiegend Kubaner, welche mehr als stolz auf diesen Stadtteil im Süden von Florida sind. Wer von Miami also eine kleine kubanische Pause einlegen möchte, der kommt nach Little Havanna und erlebt ein bisschen kubanisches Flair.

Bayside Marketplace

Noch vor wenigen Jahren war dieser Platz nicht der beliebteste, ja sogar ein wenig gefährlich. Viele Touristen verirrten sich nicht in diesen Ort und mieden ihn. Heute steht dort der so genannte Bayside Marketplayce, weswegen sich hier wieder unzählige Touristen tummeln. Eine echte Sehenswürdigkeit und ein Ort, an dem man wirklich einmal gewesen sein muss.

Die Lincoln Road Mall

Wer in Miami Urlaub macht, der muss natürlich auch ausgiebiges Shopping betreiben. Dies kann man am besten in der Lincoln Road Mall tun. Und nicht nur das, hier gibt es allerhand kulinarische Vielfalten zu erleben. Selbstverständlich wurde auch hier schon einiges an Film gedreht. So nennt man diesen Ort auch einfach nur „the Road“.

Das Seeaquarium in Miami

Familienurlaub in Miami endet natürlich im Seeaquarium, was ein echtes Highlight in Miami ist. Hier schwimmen Delfine und Robben oder Orcas. Auch kann man hier auf dem Boden mit einem Unterwasserhelm wandern, und sich die Meeresbewohner aus nächster Nähe ansehen. Und das Besondere – hier kann man sogar mit den Delfinen und Robben schwimmen.

Die Everglades

Die Everglades liegen außerhalb von Miami, sind aber einen Tagesausflug wert. Die Tour startet mit einem Airboat in Miami Beach oder Downtown Manhattan und führt direkt über die Everglades. Das Highlight dieser Tour sind die Sumpflandschaften mit seinen Krokodilen. Ja, hier sollte man besser nicht ins Wasser fallen, denn die Alligatoren sind hier wirklich wild. In der Alligator-Wildlife-Show kann man kleine Baby Alligatoren aber in die Hand nehmen.

Key West

Key West ist ebenfalls ein echter Geheimtipp in Miami. Der kleine Ort sprüht förmlich vor Charme und es wundert nicht, dass an diesem Ort so manch einer seine ersten Auswanderungsgedanken bekommt. Über 42 Brücken geht es von Miami nach Key West, ein Tagesausflug mit wunderschönem Ziel.

Wynwood und Midtown Miami

Kunstliebhaber und Kulturinteressierte aufgepasst. In diesem Teil von Miami geht es nur um die Kunst, um Ausstellungen, Galerien und designeorientierte Unternehmen. Hier leben und werkeln zahlreiche Künstler, welche für das kreative Flair dieser Orte sorgen. Auch Clubs und Bars haben sich hier angesiedelt und laden zum kreativen Austausch ein.

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Miami
4 (80%) 3 Bewertungen