Home / Weltenbummler / Blogs / Köln-Format.de – Mit Kids auf Tour

Köln-Format.de – Mit Kids auf Tour

Es gibt wahrscheinlich kaum einen Reise- und Lifestyle-Blog, auf dem Bild und Text so miteinander verschmelzen, wie es bei Köln-Format.de der Fall ist, der von der Bloggerin Heike Kaufhold betrieben wird. Heike arbeitet seit vielen Jahren als Nachrichtenredakteurin und Fotojournalistin und lässt ihre ganze Erfahrung in die Erstellung der Beiträge einfließen. Da sie kein Fan schwerer Ausrüstung ist, nutzt sie häufig ihr iPhone, um Bilder von ihren Entdeckungen zu machen. Das tut der Qualität der vielfältigen Bilder aber bei weitem keinen Abbruch. Außerdem ist Heike Mutter von zwei Jungen und kann somit nicht nur über Urlaubsort, Anreise und Unterkunft im Allgemeinen etwas sagen, sondern auch wertvolle, persönliche Informationen zum Reisen mit der Familie liefern. Doch auch das Thema „Lifestyle“ kommt mit Berichten über Konzerte, Sport, , Streetart , Interviews mit Künstlern oder anderen Events nicht zu kurz.

Mit den Kleinen durch Europa

Die zentrale Kategorie ist aber natürlich „Reisen mit Kindern“, die wiederum in „Städtetrips mit Kids“ und „Roadtrips mit Kids“ unterteilt ist. Jeder der ausführlichen Reiseberichte gibt den kompletten Urlaub der Familie wieder. Die Texte sind informativ, unterhaltsam und merklich professionell geschrieben. Der Leser fühlt sich so, als ob er mit Heike und Anhang auf Tour wäre. Hilfreiche Bewertungen von Unterkünften, Fortbewegungsmitteln und Besichtigungen bieten zudem die Möglichkeit, für den eigenen Urlaub erste Planungen zu erstellen. Natürlich ist jeder Bericht auch mit einer Vielzahl sehenswerter Bilder bestückt, die von Landschaften, Orten, Gebäuden und anderen besonderen Entdeckungen bis hin zu den eigenen Schuhen reichen.

Weiter geht es mit der Kategorie „Reisen per Auto“, die zwar unter „Roadtrips“ auch die „Roadtrips mit Kids“ noch einmal beinhaltet, ansonsten aber Heike bei ihren kinderlosen Rundreisen zeigt. Auch hier gibt es wieder ausführliche Reporte von der Straße und natürlich von den zahlreichen Zwischenstopps in europäischen Groß- und Kleinstädten. Wie bei den Urlauben mit Mann und Kindern, zückt Heike auch alleine gerne das iPhone und beschert ihren Besuchern wieder ausnahmslos Freude an den verewigten bildlichen Eindrücken. Besonders interessant ist für die Autofahrer (nicht zwingend nur für die Urlauber) die andere Unterkategorie „Testdrives“, in der die Bloggerin auf äußerst originelle Weise ihre Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Autos aufarbeitet, die sie privat und auf Einladung sammeln konnte. Auch wenn Sie nicht nach St. Tropez oder Nizza kommen, um das Fahrzeug anzutesten, wissen Sie nach diesen Artikeln mit Sicherheit, inwieweit sich die besprochenen fahrbaren Untersätze lohnen.

Bilder, so weit das Auge reicht

Wie bereits erwähnt, ist Heike ein Liebhaber von iPhone-Fotografie. In diesem Zusammenhang entstand auch ihre Leidenschaft für die erfolgreiche Foto-App „Instagram“. Dieser App hat sie unter „Reisen per Instagram“ eine eigene Kategorie gewidmet. Der erste Teil befasst sich mit Tipps und Tricks rund um Instagram, die übersichtlich und schnell alles wissenswerte über den Umgang mit dem Programm verraten. Im zweiten Teil nimmt uns die Bloggerin mit auf Bilderreise und zeigt so, was mit richtigem Know-how von Instagram alles möglich ist. Noch weiter in den reinen Lifestylebereich geht die thematisch untergliederte Kategorie „Fotografie“, zu dem neben selbstgemachten Bildern von Heikes kleinem Sohn Mats („Made by Mats“) die Rubriken Konzerte, Hinter den Kulissen, Sportspiele, Street und Analoges gehören. Wer also sehen möchte, wie es beispielsweise auf Gentlemans Bühne, bei einem professionellen Judo-Wettkampf oder direkt hinter dem Tor des 1.FC Köln aussieht, der sollte unbedingt einen Blick riskieren. Wer erleben möchte, wie andere Kenner der Branche zu Wort kommen, sollte die „Interviews“ lesen die Heike mit Experten und Prominenten aus dem Lifestylebereich geführt hat. Abschließend gibt es noch die Kategorie „My 2 cents“, die weniger kreative Menschen wohl als „Sonstiges“ bezeichnen würden. Sympathische, witzige, kuriose und spektakuläre Geschichten, die vor allem der reinen Unterhaltung der Leser dienen.

Wer Köln-Format.de noch nicht kennt, der sollte dieses Versäumnis bald nachholen. Informative und gut geschriebene Berichte zu verschiedensten Themengebieten erfüllen für Familienliebhaber, Autonarren und Unternehmungslustige alle Ansprüche und machen diese Seite gemeinsam mit den vielen tollen Fotos zu einem Highlight im Urlaubs- und Lifestyle-Blogbereich.

Köln-Format.de – Mit Kids auf Tour
4.21 (84.29%) 14 Bewertungen

Ein Kommentar

  1. huh wow! Wieso sehe ich diesen Post erst jetzt? Vielen Dank für den tollen Bericht über Köln Format!
    Bei einem gebe ich dir recht, mit den Kategorien läuft es noch nicht optimal. Werde mich bemühen, da mehr Ordnung rein zu bringen… 🙂

    Liebe Grüße,
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.