Home / Service / Einfach abschalten! – Tolle Reiseziele für Ihren Kurzurlaub

Einfach abschalten! – Tolle Reiseziele für Ihren Kurzurlaub

Einfach mal aus dem Alltag ausbrechen und neue Eindrücke gewinnen. Abschalten, entspannen und neue Kraft tanken. Wer wünscht sich das nicht gelegentlich nach einer harten Arbeitswoche? Es gibt keinen Grund, diesen Wunsch nicht einfach in die Tat umzusetzen. Reichen Sie Urlaub ein, bummeln Sie Überstunden ab oder nutzen Sie einen Feiertag, um spontan in einen Kurzurlaub zu starten.

Insbesondere über Ostern, Pfingsten oder Weihnachten hat fast jeder ein paar Tage Zeit, um auch mal länger zu verreisen und ein Ziel außerhalb Deutschlands anzusteuern. Allerdings sollten Sie dabei beachten, dass in diesen Zeiträumen oftmals die schönsten Hotels und Urlaubsorte komplett ausgebucht sind. Kurzfristig können Sie jedoch mit etwas Glück Restplätze ergattern, die Ihnen einen unvergesslichen Kurzurlaub ermöglichen.

Falls Sie eine größere Auswahl haben möchten, planen Sie den Kurztrip lieber außerhalb der Ferien- und Feiertagszeit. Besonders Frühling und Herbst eignen sich mit milden Temperaturen wunderbar für Ausflüge in die Natur und Stadtbesichtigungen. Schließlich wollen viele Urlauber nicht im Sommer in brütender Hitze durch eine überfüllte Innenstadt laufen, sondern lieber entspannt am Strand liegen.

Geeignete Ziele für einen spontanen Ausflug

Wenn man sich einmal zwei, drei oder auch vier Tage eine Auszeit vom Alltag gönnen will, eignen sich vor allem Städtereisen dafür, neue Impulse aus ausländischen Metropolen aufzusaugen. Entdecken Sie zum Beispiel die Ursprünge der europäischen Zivilisation in historischen Städten wie Berlin, London, Paris, Rom oder Athen. Auch Ziele wie Amsterdam oder Istanbul bieten genügend Sehenswürdigkeiten für eine ausgiebige Besichtigung.

Abseits der Großstadthektik kann man aber auch an den Stränden der Nord- und Ostsee, Mallorcas oder Frankreichs entspannen. Tanken Sie ein paar Tage lang Sonne und bekommen Sie den Kopf frei. Es ist erwiesen, dass Sonnenlicht positive Auswirkungen auf unsere Stimmung und unser Befinden hat. Schon wenige Stunden am Tag reichen aus, um neue Energie zu erhalten.

Natürlich kann man auch innerhalb Deutschlands zu vielen interessanten Orten reisen und die eigene Heimat neu entdecken. Wandertouren durch den Schwarzwald oder die Alpen können genauso befreiend sein wie ein Kurztrip an die Müritz oder in die Lüneburger Heide. In zahlreichen Wellnesshotels, die quer über die Deutschlandkarte verteilt sind, lässt es sich nach einem aufregenden Tagesausflug hervorragend in der Sauna oder bei einer Massage entspannen. Die Verkrampfungen des Alltags lösen sich schlagartig und man kann wunderschöne Stunden mit Freunden, dem Partner oder der ganzen Familie verbringen.

Trotz allem Fernweh die Planung nicht vergessen

Falls Sie jetzt bereits das Reisefieber gepackt hat und Sie ein Ziel ins Auge gefasst haben, sollten Sie dennoch nicht kopflos in den nächsten Kurzurlaub aufbrechen. Informieren Sie sich ausführlich über mögliche Ziele, aktuelle Temperaturen in den Reiseländern und moderate Preise. In ihrem Reisebüro oder bei Vergleichsportalen können Sie bequem verschiedene Anbieter vergleichen und beim besten Angebot zuschlagen.

Zudem sollten Sie bei Kurzurlauben nicht unbedingt allzu exotische Urlaubsregionen wie Südamerika, Afrika oder Südostasien in Erwägung ziehen. Nicht nur die lange Reisezeit, die schlimmstenfalls mit einem handfesten Jetlag einhergeht, widerspricht dem Ziel der körperlichen Entspannung, sondern auch die ausgiebige Planung, die diese Reiseziele erfordern. In einigen Regionen werden bestimmte Impfungen erforderlich, die mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt getätigt werden müssen, um auch wirksam vor gefährlichen Krankheiten zu schützen. Allein dieser Fakt verhindert den spontanen Ausflug in die Ferne. Auch gesetzliche Bestimmungen zur Einreise können außerhalb der EU den Aufenthalt in fernen Ländern erschweren. Planen Sie daher diese Ziele für längere Urlaube mit ausreichender Vorlaufzeit ein. Für weiterführende Informationen über Bestimmungen und Gefahren in exotischen Ländern, können Sie sich jederzeit an das Auswärtige Amt wenden. – Wir wünschen Ihnen viel Spaß in Ihrem Kurzurlaub.

Welche Urlaubsziele für Kurztrips würden Sie empfehlen? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Einfach abschalten! – Tolle Reiseziele für Ihren Kurzurlaub
3.71 (74.29%) 7 Bewertungen

Ein Kommentar

  1. Als Reiseziel innerhalb Deutschlands fahren wir sehr gerne nach Bad Doberan an der Ostsee (sehr familienfreundlich und schöne Strände).
    Außerdem gefällt uns Bergen an Zee in Holland. Hier kommt man als Familie günstig unter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.