Home / Service / Reisetipps / Tipps für den Urlaub in Callantsoog mit Kindern

Tipps für den Urlaub in Callantsoog mit Kindern

Am nördlichsten Punkt der Niederlande, knapp 20 Kilometer vor der Insel Texel, liegt der holländische Urlaubsort Callantsoog. Für einige wohlmöglich ein unbekannter Fleck in unserem Nachbarland. Doch Callantsoog hat einiges zu bieten und ist nicht umsonst ein beliebtes Reiseziel vieler Deutscher. Insbesondere im Frühjahr ist der kleine Ort der Provinz Noordhollands durch die Tulpenfelder zwischen Ortschaft und Dünen ein Segen für die Blicke.

Aber auch im Sommer, oder besser gesagt, insbesondere im Sommer ist Callantsoog durch die Lage am Meer ein unheimlich beliebtes Reiseziel für Familien. Der Strand ist eigentlich über das ganze Jahr verteilt das Highlight in Callantsoog, egal ob Sie unter der Sonne relaxen möchten oder lieber romantische Spaziergänge am Abend unternehmen. Erhalten Sie in diesem Artikel nun Tipps für den Urlaub in Callantsoog mit Kindern.

Tipp 1: Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus in Callantsoog

Haben Sie schon einmal Urlaub in einem Ferienpark gemacht? Dann wissen Sie sicherlich auch, dass ein Ferienhaus in Callantsoog viele Vorteile für Ihren Urlaub mit sich bringt. Gerade wenn Sie mit Kindern verreisen, können Sie von der Flexibilität und dem Platz in einem Ferienhaus nur profitieren. Besonders angenehm ist es abends, wenn die Kinder im eigenen Zimmer schlafen und Sie noch ein Glas Wein genießen können. So haben auch Sie Zeit abzuschalten und können wirklich zur Ruhe kommen. Im Pyjama am Frühstückstisch die Lieblingsspeisen genießen? Alles kein Problem im Ferienhaus. Hier bestimmen Sie, wann und was gegessen wird. Ideal für Familien mit kleinen Kindern!

Tipp 2: Entspannung am Strand von Callantsoog

Statten Sie auf jeden Fall dem Strand von Callantsoog einen Besuch ab. Sein wunderschöner weißer Sand und vor allem seine Sauberkeit laden einen förmlich dazu ein, die warmen Sonnenstunden an eben diesem zu verbringen. Während Ihre Kinder im Wasser plantschen oder einen Drachen steigen lassen, können Sie einfach komplett abschalten und Ihren Alltag hinter sich lassen. Schon gewusst? Der Strand besitzt eine blaue Flagge. Nein, das ist kein Hinweis auf irgendeine Gefahr, sondern auf Qualität. Der Strand von Callantsoog erfüllt nämlich alle Sauberkeits- und Sicherheitskriterien, um dieses Umweltsiegel zu erhalten. Das Badewasser ist von besonders guter Qualität und der Strand wird von der Gemeinde ständig sauber gehalten. Außerdem wird darauf geachtet, dass genügend sanitäre Anlagen und Mülleimer am Strand vorhanden sind, damit so für eine gewisse Grundsauberkeit vorgesorgt ist. Auch auf genügend Erste-Hilfe-Standorte wird ein Augenmerk gelegt.

Der Strand von Callantsoog lädt aber auch in den Wintermonaten zu wunderbaren Spaziergängen mit Ihrem Hund ein und ist zu der Zeit immer eine Reise wert. Apropos Hund, die sind nämlich am Strand von Callantsoog herzlich willkommen. Zwischen Mai und Oktober können Sie Ihren Hund sogar sorgenfrei laufen lassen. Also lassen Sie Ihren Vierbeiner auf keinen Fall zu Hause.

Besuchen Sie das Restaurant De Strandtent und genießen entweder einen gemütlichen Snack oder ein ausgiebiges Abendessen mit wunderschönem Blick aufs Meer.

Tipp 3: Wandern im Naturschutzgebiet Het Zwanenwater

Das Naturschutzgebiet Het Zwanenwater liegt ein wenig verborgen in den Dünen Nordhollands und direkt an der Stadt Callantsoog. Wenige wissen, dass sich in diesem Naturschutzgebiet die größten Dünenseen Europas befinden. Insbesondere Naturliebhaber und Vogelkundler kommen hier voll auf ihre Kosten, so ist Het Zwanenwater ein sehr wichtiges Zugvogelgebiet. Außerdem wachsen in dem Naturschutzgebiet bis zu zwölf verschiedene Orchideensorten. Teure Blumen, welche man eigentlich nur zu besonderen Anlässen verschenkt. Vom 1. April bis zum 1. August darf zwischen 7 Uhr und 21 Uhr die wunderschöne Gegend bewandert werden, leider müssen Sie aber Ihre lieben Vierbeiner zu Hause lassen.

Auch in kalten Wintermonaten lohnt sich ein Trip in Richtung Het Zwanenwater. So können Sie bei langanhaltender Kälte auf der Natureisbahn Zwanenwater Schlittschulaufen.

Tipp 4: Mit der Fähre nach Texel

Ein Ausflug auf die benachbarte Watteninsel Texel lohnt sich allemal. Genießen Sie den Ausblick auf das Wattenmeer während der 20-minütigen Überfahrt. Statten Sie beispielsweise dem Leuchtturm von Texel einen Besuch ab und vergnügen Sie sich an der entzückenden Aussicht. Schauen Sie auf jeden Fall bei der Ecomare Seehundestation vorbei. Hier können Sie verletzte oder kranke Seehunde besuchen, die von der Organsation aufgenommen worden sind, um sie wochenlang wieder aufzupäppeln. Soweit sich der Zustand der Seehunde wieder gebessert hat, werden Sie ins Wattenmeer zurückgebracht. Tipp: Wenn Sie die ersten Besucher sind, kann es vorkommen, dass die Seehunde noch am Gelände herumlaufen. Vor allem für die Kinder ist das ein ganz besonderes Highlight.

Wassersportbegeisterten empfehlen wir, die Kitesurf-Schule auf Texel zu besuchen. Während Unerfahrene hier unter den verschiedensten Kursen wählen können, haben Profis die Möglichkeit, eine Ausrüstung auszuleihen. Und wenn Sie den Kite-Surfern einfach nur zusehen wollen, so lassen Sie sich in die Sitzkissen fallen und genießen Sie obendrein das gute Wetter.

Tipp 5: Mit den Kindern ins Landgoed Hoenderdaell

Gerade für Kinder ist ein Ausflug in den Tierpark Landgoed Hoenderdaell ein echtes Erlebnis. Hier sehen Sie Tiere aus aller Welt, seien es Bären, zahlreiche Raubkatzen oder australische Kängurus. Sie wandern durch dicht bewaldete Waldwege und sind den Tieren so nah wie wahrscheinlich in keinem anderen Zoo. So kann es schonmal sein, dass auf einmal Lemuren auf Ihre Schulter springen und um Ihre Gesellschaft bitten. Gastronomie finden Sie ebenfalls im Landgoed Hoenderdaell.

Der Tierpark ist von Callantsoog aus in gerade mal 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Für ausreichend Parkplätze ist auch gesorgt. Also nichts wie hin.

Die direkte Lage zur Küste, der exzellente Strand, die Nähe zu anderen schönen Orten in Nordholland und die atemberaubende Natur machen Callantsoog und seine Ortschaften so besonders. Ein perfekter Ort um abzuschalten, aber auch um etwas zu erleben. Genießen Sie Ihren Urlaub in Callantsoog! Worauf warten Sie noch?

Bildnachweise:
Shutterstock IDs 194566922; 72253234; 181050902; 191260472; 128870473

Tipps für den Urlaub in Callantsoog mit Kindern
3.75 (75%) 16 Bewertungen