Home / Top 10 / Die Top 10 Pferderanches weltweit

Die Top 10 Pferderanches weltweit

„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ – ein Sprichwort, mit dem sich längst nicht nur geübte Reiter identifizieren können. Den Kontakt mit den anmutigen Tieren empfinden die meisten Menschen als beruhigend und entspannend. Nicht umsonst werden Pferde oftmals zu Therapiezwecken eingesetzt: Die Tiere helfen den Menschen vorrangig dabei, zu sich selbst zu finden und neue Kraft tanken zu können. Für Reisende, die gerne die Natur genießen und den Kontakt zu Pferden suchen, ist ein Urlaub auf einer Pferderanch daher genau das Richtige. Stundenlange Ausritte, gemütliches Beisammensitzen am Lagerfeuer und Square Dancing machen den Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis, von dem Sie noch lange sprechen werden. In unserer heutigen Top 10 haben wir die besten Pferderanches weltweit zusammengestellt: Vielleicht schwingen ja auch Sie sich bald in den Sattel und gönnen sich eine kleine Auszeit.

1. 320 Guest Ranch (Montana, USA)

Die 320 Guest Ranch ist im schönen Montana gelegen, das vor allem für seine atemberaubende Landschaft bekannt ist: Der Bundesstaat wird von den Rocky Mountains durchzogen und garantiert nicht zuletzt deshalb spektakuläre Einblicke in die Natur. Die Ranch, die im Jahr 1898 gebaut wurde, bietet heute Platz für etwa 200 Gäste und gehört dementsprechend zu den größeren Feriendomizilen. Bei der Wahl Ihrer Unterkunft können Sie zwischen Ein- und Zweizimmer-Varianten wählen, die allesamt in gemütlichem, rustikalem Stil gehalten sind.

Egal, ob Sie der Ranch im Sommer oder Winter einen Besuch abstatten möchten – das ganze Jahr über werden zahlreiche Aktivitäten angeboten, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen. So können Sie beispielsweise zwischen verschiedenen Ausritten wählen: Wenn Sie es zum Einstieg langsam angehen lassen möchten, ist eine einstündige Tour empfehlenswert. Sattelerprobte Reiter können hingegen bei einem drei- bis vierstündigen Ritt die Seele baumeln und die Schönheit der Natur auf sich wirken lassen. Im Sommer bietet es sich außerdem an, eine Fahrt mit den historischen Kutschen zu buchen, die am Gallatin River endet: Dort wartet ein leckeres Abendessen auf Sie, das Sie in malerischer Umgebung genießen. Im Winter können Sie sich auf einzigartige Schlittenfahrten in schneebedeckter Landschaft freuen.

Ein kleiner Tipp: Die Ranch bietet auch Event-Pakete an. Diese können beispielsweise für Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern gebucht werden.

2. 4UR Ranch (Colorado, USA)

Auch der Bundesstaat Colorado grenzt an den Rocky Mountains und beheimatet einen Großteil der Pferderanches in den USA. Umgeben von der La-Garita-Caldera, Weminuche Wilderness und dem Wolf Creek Pass befindet sich die 4UR Ranch in einer pflanzen- und tierreichen Region, die nicht nur zum Reiten, sondern auch Wandern einlädt. Jede Woche steht für die Besucher der Ranch ein Ausrittplan bereit, der alle Wochentage abdeckt. So können Sie nach dem ersten Kennenlernen Ihres Pferdes beispielsweise am Breakfast-, Lunch- oder Dinner-Ride teilnehmen. Neben den im Plan genannten Routen bietet die Ranch jedoch auch zahlreiche weitere Ausritte zu bestimmten Zielen an – fragen Sie einfach beim Personal nach.

Sofern Sie mit der ganzen Familie Urlaub machen, können sich auch die Kleinen auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Die 4UR Ranch bietet mitunter Kinderreiten, die Teilnahme an Kunst- und Handarbeitsprojekten sowie Entdeckungstouren rund um die Ranch an.
Nach einem langen Tag in der freien Natur bieten Ihnen die gemütlichen Lodges mit eigener Veranda die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und das Erlebte Revue passieren zu lassen.

3. Cottonwood Ranch (Nevada, USA)

Während Colorado und Montana durch ihre bergige Landschaft in satten Grüntönen bestechen, ist der Bundesstaat Nevada in erster Linie für seine Wüsten und Wüstensteppen bekannt. Dort haben Sie die Möglichkeit, die aus Western-Filmen bekannte Kulisse hautnah zu erleben und neben Ausritten zahlreiche andere Aktivitäten zu unternehmen. So können Sie beispielsweise fischen, an geführten Spaziergängen in der Natur teilnehmen, Lasso-Shows ansehen oder im Whirlpool entspannen.

Die Cottonwood Ranch unterstützt zudem die Organisation Veteran’s Ranch and Wilderness Retreats, indem Kriegsveteranen die Möglichkeit geboten wird, auf der Ranch zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Das Bewusstsein der Ranger über die heilende Wirkung von Pferden kann dabei auch Ihnen zugutekommen: Begegnen Sie den anmutigen Tieren mit Offenheit und Sie werden von dieser einzigartigen Begegnung in jedem Fall profitieren.
Besuchern steht es frei, ob sie ein Zimmer in der großen, gemütlichen Lodge wählen oder aber in einem Tipi-Zelt im Western-Stil übernachten möchten.

4. Crossed Sabres Ranch (Wyoming, USA)

Die im Jahr 1898 gegründete Crossed Sabres Ranch erfüllte ursprünglich den Zweck, Touristen vom Ort Cody zum Yellowstone Nationalpark zu befördern. Dies kommt den Besuchern bis heute zugute: Der Eingang des Nationalparks ist nur wenige Kilometer entfernt, sodass Sie die Geysire, Schlammtöpfe und farbenfrohe Landschaft zu Fuß erkunden können, wenn Sie sich eine kleine Abwechslung zum Ranch-Alltag gönnen möchten.

Selbstverständlich werden auch auf dieser Ranch täglich Ausritte angeboten, die auf die Reiterfahrung der Besucher zugeschnitten sind. So können Sie sich mitunter für gemütliche Routen entlang des Flusses entscheiden oder aber einen Weg wählen, der das Galoppieren über Wiesen ermöglicht. Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm garantiert zudem großen Spaß für die Kleinen: Neben dem Reiten können sich die Kinder bei einer Schnitzeljagd oder anderen Spielen auf der Ranch austoben. Direkt am Shoshone River gelegen haben Sie auf der Ranch außerdem die Möglichkeit, fischen zu gehen. Sofern Sie keine eigene Angelausrüstung haben, können Sie diese auch vor Ort ausleihen.

Neben Wanderungen und Rafting ist von der Crossed Sabres Ranch aus ein Ausflug nach Cody möglich. Beim Cody Night Rodeo wartet echtes Cowboy-Entertainment auf Sie: Das Kälberfangen mit einem Lasso und das Bullenreiten stellen dabei nur einen Teil des spektakulären Programms dar.

5. Echo Valley Ranch & Spa (British Columbia, Kanada)

Wer bereits die Erfahrung gemacht hat, stundenlang im Sattel zu sitzen, weiß: Der Muskelkater lässt für gewöhnlich nicht lange auf sich warten. Auf der Echo Valley Ranch & Spa in der kanadischen Provinz British Columbia können Sie dem jedoch problemlos entgegenwirken: Nachdem Sie einen Ausritt durch die malerische Landschaft unternommen haben, können Sie im Thai Spa entspannen. Neben der traditionellen Thai Massage stehen Ihnen mitunter Aromatherapie- und schwedische Massagen zur Auswahl. Wer sich eine kleine Schönheitsbehandlung gönnen möchte, kann zwischen Maniküren, Pediküren, Make-Up und vielem mehr wählen.

Insgesamt vier verschiedene Unterkunftsarten stehen Ihnen zur Auswahl, sodass Sie sich sicher sein können, dass Ihre Anforderungen an die Bleibe vollends erfüllt werden.

6. Estancia Santa Maria (Gualeguaychu, Argentinien)

Während der Großteil der Pferderanches in den USA zu finden ist, eignet sich auch Argentinien für einen erholsamen Urlaub mit den anmutigen Vierbeinern. Aufgrund der jahrelangen Zuchterfahrung mit Criollo Pferden können Sie durch die Ranger Einiges über die argentinische Pferderasse erfahren und somit auch in die Geschichte des Landes eintauchen.

Neben langen Ausritten rund um das Landgut werden auch Reitstunden angeboten, durch welche Sie Ihre Reitfähigkeiten stetig verbessern können. Der Standort ermöglicht es dabei, die Ruhe zu genießen und in der freien Natur einfach einmal die Seele baumeln zu lassen. Wann immer Sie möchten, können Sie außerdem das zur Estancia gehörige Schwimmbad nutzen.
Übrigens: Besucher loben insbesondere das Essen auf der Ranch, das von der Besitzerin selbst zubereitet wird. Lassen Sie sich dieses kulinarische Erlebnis also keinesfalls entgehen!

7. Fazenda Laranjal (Jacarezinho, Brasilien)

Auf der Fazenda Laranjal Ranch in Brasilien finden im ehemaligen Wohnhaus einer Kaffeeplantage bis zu 20 Personen Platz. Die Unterkunft versprüht eine angenehme Atmosphäre und lädt zu gemütlichem Beisammensitzen mit hausgemachten Speisen ein.
Im Rahmen der Ausritte werden historische Ziele angesteuert und die Besucher haben die Möglichkeit, die Tierwelt sowie die Kaffee-, Rohrzucker- und Sojabohnen-Felder zu entdecken. Kinder können auf der Ranch beim Kuhmelken helfen oder aber Lämmer sowie Babyziegen mit einem Fläschchen füttern und somit den Umgang mit Tieren lernen.

Die vielseitige Umgebung ermöglicht außerdem zahlreiche andere Aktivitäten: Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Abkühlung am Wasserfall oder im nahegelegenen Paranapanema River?

8. Lost Valley Ranch (Colorado, USA)

Die Geschichte der Lost Valley Ranch geht bis auf das Ende des 18. Jahrhunderts zurück. Allerdings wurde die Ranch erst 1961 durch den großen Einsatz des Ehepaars Bob und Marion Foster zu einem Feriendomizil umgebaut, das seit jeher Groß und Klein begeistert. Wenngleich die unmittelbare Umgebung der Ranch vom Hayman Feuer im Jahr 2002 betroffen war, sucht sie in puncto Besucherzufriedenheit ihresgleichen. Vier Jahre in Folge wurde die Lost Valley Ranch mit dem Traveller’s Choice Award von tripadvisor ausgezeichnet und das nicht ohne Grund: Bereits bei Ankunft kann man die Liebe zum Detail überall entdecken. Sowohl die Haupt-Lodge als auch die Hütten sind einheitlich im gemütlichen Western-Stil gehalten und helfen dabei, sich für kurze Zeit in eine andere Welt versetzt zu fühlen.

Jeden Morgen und Nachmittag werden auf der Ranch Ausritte mit den ruhigen, zuverlässigen Pferden angeboten. Die Ranger nehmen dabei Rücksicht auf die Vorerfahrung der Reiter und wählen Strecken, die durch malerische Flüsse sowie Gebirgszüge führen. Teil des All-inclusive-Urlaubs auf der Ranch sind zudem drei reichliche Mahlzeiten, die an Geschmack kaum zu übertreffen sind, und ein Kinderprogramm. Dieses ist nach Alter strukturiert und garantiert somit Kindern jeden Alters ein Abenteuer, das sie so schnell nicht mehr vergessen werden.

Wer abends das Tanzbein schwingen möchte, ist beim Square Dancing in der Haupt-Lodge herzlich dazu eingeladen – informieren Sie sich einfach an der Rezeption, an welchen Tagen Sie die Gelegenheit dazu haben.

9. Rancho de los Caballeros (Arizona, USA)

Im südlich der USA gelegenen Arizona befindet sich die Rancho de los Caballeros, die mit einem umfangreichen Programm, einem Spa und insgesamt 79 Zimmern aufwartet. Insbesondere Urlauber, die sich einen abwechslungsreichen Aufenthalt wünschen, kommen auf der Rancho de los Caballeros voll auf ihre Kosten: Neben mehreren Ausritten am Tag werden mitunter Heuwagen-, Ballonfahrten, Wanderungen, Golf, Tennis und Jeep Touren angeboten. Im Spa können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag ausgiebig entspannen: Massagen und kosmetische Gesichtsbehandlungen stellen dabei nur einen Teil des Angebots dar. Fragen Sie einfach beim Personal nach, wenn Sie einen Überblick über alle Leistungen erhalten möchten oder statten Sie der Website der Ranch einen Besuch ab.

Die fünf verschiedenen Unterkunftsarten decken dabei die Bedürfnisse aller Besucher ab: Ob Sie ganz einfach in einer gemütlichen Hütte mit Holzmöbeln oder in einer luxuriösen Suite übernachten möchten, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen.

10. Western Pleasure Guest Ranch (Idaho, USA)

Anders als viele andere Ranches öffnet die Western Pleasure Guest Ranch in Idaho ganzjährig die Tore für ihre Besucher. Dies liegt vorrangig daran, dass die Ranch unmittelbar am Schweitzer Mountain Ski Resort gelegen ist. Ski- und Snowboardfahrer kommen bei den zahlreichen Abfahrten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden voll auf ihre Kosten und können sich mit der Western Pleasure Guest Ranch auf eine gemütliche Unterkunft in unmittelbarer Nähe freuen.
Reitbegeisterte sollten das Ziel jedoch im Sommer ansteuern: Tägliche Ausritte für Groß und Klein werden durch Kajakfahrten, Rafting und Fischen am Kootenai River ergänzt. Durch das speziell für Kinder entwickelte Youth Horsemanship Program können 10- bis 16-Jährige langsam den Umgang mit Pferden lernen und wertvolle Erfahrungen für ihr Leben sammeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie sich doch einfach einmal auf diesen etwas anderen Urlaub ein: Die damit verbundenen Einblicke und Erlebnisse werden Sie so schnell nicht vergessen – versprochen.

Die Top 10 Pferderanches weltweit
4.11 (82.22%) 18 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.