Home / Service / Reisetipps / Urlauben im Ferienhaus: Die Vorteile dieser Unterkünfte liegen auf der Hand

Urlauben im Ferienhaus: Die Vorteile dieser Unterkünfte liegen auf der Hand

Die Vorteile eines Ferienhauses sind in vielen Fällen unschlagbar im Vergleich zu herkömmlichen Unterkünften in den Ferien- und Urlaubsregionen. Und eigentlich kann man das auch ziemlich global betrachten. Denn wer einmal die schönsten und wichtigsten Wochen des Jahres erholsam und glücklich in einem Ferienhaus mit allem Drum und Dran erlebt hat, will eigentlich nichts anderes mehr in der Urlaubszeit erleben und erfahren wollen. Ob großzügig geschnittene Finca in spanischen Gefilden, einem Appartementhaus mit Pool und riesiger Terrasse, oder einem soliden Ferienhaus in den Bergen mit eigenen Brunnen und mit unfassbarem Blick auf das Tal und die Berge.

Den größten Vorteil, den Ferienhäuser gegenüber sämtlichen Unterkunftsarten in Urlaubsorten nun mal haben, ist der Luxus, tun und lassen zu wollen, wie es einem gerade beliebt und sich einmal im Jahr den Luxus eines Traumhauses in Traumlage einfach gönnen zu können.

Zum Campen geboren?

Wer zum Campen nicht gerade eine ganz besondere Affinität verspürt, sollte das auch gänzlich nicht tun. Diese Art der Unterbringung im Urlaub ist schon eine ganz besondere und wird nur von echten Campern, die mit Leib und Seele dahinter stehen als Genuss wahrgenommen. Ob Regengüsse, die das Zelt zum Wegschwimmen bewegen niederschlagen, oder auch Kälte, die trotz Schlafsack und Co. in jeden Knochen zieht. Oder auch Hitze, die sich in einem Zelt oder auch in einem Campingwagen (je nach Ausstattung) kaum ertragen lässt.

Diese und weitere „lustige Bekanntschaften“ muss man machen, wenn man zeltet oder mit dem Campingbus unterwegs ist. Zudem kommen die manchmal eher ungewollten Bekanntschaften der Zelt- oder Camping-Nachbarn, die sich weder an Schlafenszeiten, noch an sonstige Regeln so Recht halten wollen. Das Duschen und Waschen in sanitären Anlagen für alle, ist ebenfalls für viele eine nackte Herausforderung. Ähnlich sieht es bei kostengünstigen Unterbringungen wie Hostels oder Wohnungen aus. Ein Ferienhaus lässt gleich alle diese Unannehmlichkeiten im Sand verlaufen.

Luxus und Individualität

Ein luxuriös ausgestattetes Ferienhaus, wie man es sich zum Beispiel hier anmieten kann, vereint nicht nur den Vorzug, sich frei und ungezwungen bewegen zu können, sondern auch die Freiheit, sich sein ganz persönliches Häuschen einfach nach Bedarf auszusuchen und zu buchen. Ganz individuell gestaltet und ausgestattet ist jedes Haus ein ganz anderes und je nach Belieben und Geschmack kann man schon eine gehörige Portion Luxus gleich mit buchen. Ferienhäuser in südlichen Regionen verfügen beispielsweise fast alle über einen eigenen Pool – zumindest ab einer Preisklasse, die nicht ganz zum unteren Niveau zählt. Je nach Kategorie des Hauses kann dieser von klein und überschaubar, bis hin zur üppigen Pool-Landschaft ausfallen. Auch die Zimmeranzahl und die der sanitären Anlagen innerhalb des Hauses variieren natürlich je nach Preislage. Von kleinen und überschaubaren Häuschen mit kleinem Balkon oder süßer Terrasse, bis hin zur Luxusvilla mit mehreren Etagen und Wintergarten, Garagen und Pools. Möglich ist hierbei schließlich alles, was gefällt.

Finca und Ranch

Besonders beliebt sind natürlich in spanischen Gefilden schön gelegene Fincas. Sie locken mit außergewöhnlichem Design in traditioneller Machart. Verbergen wunderschöne Kräutergärten und Parks. Stehen oftmals ganz allein und ohne Nachbarkontakten in einsamen Landschaften und Regionen, oder doch eher stadtnah und mitten im Trubel des spanischen Temperamentes. Je nach Geschmack und Bedarf kann eine solche Finca auch über einen längeren Zeitraum gebucht werden und wird nicht selten besonders bei deutschen Touristen zum Lieblingsobjekt fürs Ferienziel auserkoren und immer wieder gebucht und manchmal sogar gekauft.

Eine Ranch zu buchen, ist eher in Regionen wie den USA, Australien, Neuseeland, Argentinien und in nördlichen Gefilden, wie Norwegen oder auch Island zu erwarten. Diese unterscheiden sich grundsätzlich schon von der Größe und auch der Betriebsamkeit eines Objektes. Nicht selten sind dort auch Haus- und Nutztieren zu Hause, die man mit versorgen muss und kann.

Urlauben im Ferienhaus: Die Vorteile dieser Unterkünfte liegen auf der Hand
3.61 (72.17%) 23 Bewertungen