Home / Service / Reisetipps / So basteln Sie aus Ihren Urlaubsbildern eine professionelle Slideshow

So basteln Sie aus Ihren Urlaubsbildern eine professionelle Slideshow

Zurück aus dem Urlaub und zahlreiche Fotos mit im Gepäck? Damit die digitalen Erinnerungen nicht auf dem Smartphone oder PC versauern, könnten Sie zum Beispiel eine Slideshow erstellen. Im Handumdrehen zaubern Sie aus Ihren Fotos ein professionelles Video mit tollen Highlights.

Großartige Diashow in wenigen Minuten erstellt

Aus den eigenen Fotos ein Video zu erstellen ist gar nicht mal so schwer und geht auch Anfängern leicht von der Hand. Zur Erstellung der persönlichen Slideshow benötigen Sie lediglich ein Diashow-Programm für Ihren PC. Hier empfiehlt sich ein intuitives Programm mit praktischen Funktionen und einfacher Handhabung, wie der movavi Slideshow Maker.

Zunächst werden die entsprechenden Mediendateien zum Diashow Programm hinzugefügt. Der Slideshow Maker unterstützt alle gängigen Bildformate. Sie können auch mehrere Bilddateien aus einem Ordner gleichzeitig importieren. Im zweiten Schritt werden die Übergänge hinzugefügt. Hier bietet Ihnen das Programm über 90 Übergänge aus drei verschiedenen Kategorien: Einfach, Geometrisch und Künstlerisch. Mit einem Klick fügen Sie die einzelnen Bilder kreativ zu einem Clip zusammen. Anschließend versehen Sie Ihre Slideshow mit Musik – Sie haben die Wahl zwischen verfügbaren Standardspuren oder Ihrem eigenem Audiomaterial. Ein tolles Feature: Sie können die Anzeigedauer der Bilder dem Tempo der Musik anpassen – so entsteht ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Bild und Ton.

Im vierten Schritt werden Titel und Effekte hinzugefügt. Die große Auswahl von über 40 Stilen und 160 Filtern und Spezialeffekten ermöglicht es Ihnen, Ihrem Video noch einmal eine individuelle Note zu verpassen.

Ist die eigene Slideshow nach Ihren Wünschen und Vorlieben erstellt, muss sie nur noch gespeichert werden. Exportiert wird die Diashow in jedem üblichen Videoformat. Zusätzlich kann sie über die entsprechenden Voreinstellungen auch auf einem mobilen Gerät oder TV abgespielt oder direkt aus dem Programm auf YouTube hochgeladen werden.

Weitere Funktionen ermöglichen die Optimierung Ihres eigenen Materials

Mit vielen Programmen lässt sich nicht nur in wenigen Minuten ein eigenes Video erstellen, zusätzlich ermöglichen sie auch diverse Korrekturen und Verbesserungen des eigenen Bild- oder Videomaterials. Mit nur einem Klick wird die Qualität verbessert, schwarze Ränder bei vertikal gefilmten Videos entfernt, der Horizont begradigt, coole Bewegungseffekte hinzugefügt, unerwünschte Geräusche mit dem Audiobearbeitungs-Tool entfernt oder ein eigenes Voiceover erstellt.

Übrigens: Auch das soziale Netzwerk Facebook ermöglicht die Erstellung einer Slideshow. Wer von unterwegs schnell und unkompliziert eine eigene Geschichte erzählen möchte, findet hier eine praktische Alternative. Facebook ermöglicht ebenso diverse Einstellungen wie Bildformat, Übergänge und Musikauswahl. So einfach kann die Kombination zwischen Storytelling und Video sein.

So basteln Sie aus Ihren Urlaubsbildern eine professionelle Slideshow
5 (100%) 1 Bewertungen