Home / Europa / Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Alicante

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Alicante

Alicante ist eine überaus quirlige Stadt in Spanien, die für Touristen und Besucher viel zu bieten hat: Von den Stränden, Museen und historischen Gebäuden bis hin zu den benachbarten Städten Benidorm und Torrevieja strömen Gäste aus aller Welt in die Stadt, um sich zu entspannen und um auf kulturelle Entdeckungsreise zu gehen. Im Folgenden werden wir Ihnen die Top 10 Sehenswürdigkeiten von Alicante vorstellen – und ganz sicher ist auch für Ihren Besuch etwas dabei!

Guadalest Valley

Das Guadalest Valley, auch als „Adlernest“ bekannt, liegt etwa 25 km von Benidorm entfernt. Der spektakuläre Touristenort kann nach circa einer Stunde Autofahrt von Alicante aus erreicht werden. Die Fahrt selbst bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berglandschaft. Wenn Sie am kleinen Dorf Polop vorbeifahren, vermitteln die kurvigen Landstraßen regelrechtes Abenteuerfeeling. In der Antike war Guadalest von großer militärischer Bedeutung. Die antiken Ruinen und Burgen sind trotz der Zerstörung durch Schlachten und Naturkatastrophen auch in der heutigen Zeit gut erhalten und können besichtigt werden.

Burg Santa Barbara

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Alicante

Die Burg Santa Barbara ist ein regelrechtes Juwel am Horizont von Lanzarote. Nehmen Sie sich am besten einen Mietwagen und fahren Sie bis zum Schloss hinauf, um dort das Piratenmuseum zu erkunden, in dem Sie eine Reise in die Vergangenheit der Insel unternehmen. Sie können natürlich auch einen Spaziergang nach oben unternehmen – gutes Schuhwerk ist dann allerdings Pflicht! Nachts wird das Schloss beleuchtet und bietet eine tolle Kulisse für ein Erinnerungsbild. Die historischen Ausstellungsstücke und Modelle erinnern an den Ursprung des Schlosses, das ursprünglich ein großer Turm aus dem 15. Jahrhundert war.

Santa Cruz Viertel

Im oberen Teil der Stadt, am Fuße des Schlosses Santa Barbara, stoßen Touristen auf das wunderschöne Viertel Santa Cruz. Die engen und steilen Straßen sind voll von weißen und blauen Häusern, in denen Fliesen und Balkone mit farbenfrohen und kreativen Töpfen geschmückt sind – auch hier bietet sich die Möglichkeit, tolle Erinnerungsfotos zu machen!

Gabriel Miro Platz

Die Plaza de Gabriel Miró ist einer der schönsten Orte in Alicante. Sie befindet sich zwischen der Calle San Francisco und der Calle del Cid im Stadtzentrum von Alicante, nur eine Minute zu Fuß von der Plaza El Portal de Elche entfernt. Der schöne und schattige Ort liegt in der Nähe des Meeres und des Kreuzfahrthafens und ist somit der ideale Ort, um einen Zwischenstopp einzulegen, sich zu entspannen und lokale Spezialitäten zu probieren

Spanische Promenade

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Alicante

Machen Sie doch einen Spaziergang entlang der Uferpromenade von Alicante – der wunderschöne Mosaikpfad bietet dafür die beste Gelegenheit. Die Spanier lieben ebenfalls ihre Abendspaziergänge und so können sich auch Besucher auf der Promenade unter die Einheimischen mischen. Die Oberfläche der Promenade wurde aus mehr als 6 Millionen Marmorfliesen gelegt. Die roten, weißen und schwarzen Muster repräsentieren die Wellen des Mittelmeers.

Sporthafen von Alicante

Das Marina Alicante befindet sich nur 50 Meter vom Stadtzentrum von Alicante entfernt. Hier können Sie Yachten bewundern und die Gastronomie der Marina testen. Der moderne Yachthafen bietet circa 810 Liegeplätze und ist nicht nur den Reichen und Schönen vorbehalten – im Gegensatz zu Saint Tropez oder Monte Carlo. Ganz in der Nähe befindet sich eine Einkaufsstraße mit einer großen Auswahl an Boutiquen, Restaurants und Bars, die Besucher während ihres Aufenthalts genießen können.

Berg Benacantil

Ein weiteres Wahrzeichen von Alicante ist der Benacantil Berg. Er befindet sich im Stadtzentrum und ist 167 Meter hoch. Nach einem Aufstieg wird man mit einem atemberaubenden Blick auf die ganze Stadt belohnt.

Santa Maria Basilika

Die älteste Kirche der Stadt Alicante ist die Santa Maria Basilika. Sie wurde im 13. Jahrhundert im gotischen Stil an der Stelle einer Moschee erbaut. Nach einem Brand im 15. Jahrhundert musste die Basilika umgebaut werden. Besonders sehenswert ist die Hauptfront mit einem Bildnis der Jungfrau Maria.

Rambla de Mendez Nunez

Die Rambla de Méndez Núñez, auch La Rambla genannt, ist die Hauptverkehrsstraße, die vom Stadtzentrum von Alicante in Richtung Meer führt und das Barrio del Centro-Viertel und die Altstadt von Alicante trennt.

Los Luceros Platz

Die Plaza de Los Luceros ist eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt Alicante. Der Platz hat sich zum geschäftigen und geselligen Treffpunkt entwickelt, an dem sich die Einheimischen von Alicante im kühlen Sommer treffen. Besonders sehenswert ist der monumentale Brunnen, der in der Mitte des Platzes errichtet wurde.

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Alicante
3.96 (79.17%) 24 Bewertungen