Home / Service / Reisetipps / Entschleunigt reisen und doch unterwegs

Entschleunigt reisen und doch unterwegs

Der Mensch liebt es zu reisen. Vielfach ist das Flugzeug oder auch das Auto das Verkehrsmittel der ersten Wahl. Sie machen sich über alternative Fortbewegungsmittel Gedanken? Sie lieben es sich zu bewegen und möchten eine Alternative zu Strandurlaub und Städtereise finden? Sie mögen die Natur, sind gerne alleine und dann doch wieder in Gesellschaft? Warum nicht mal ein Land ganz anders erkunden? Alleine, mit dem Partner oder gleich mit der ganzen Familie. Rad fahren und nebenbei auch auf dem Wasser zu reisen ist eine tolle Kombination, weil Sie vieles miteinander vereinbaren können. Holland ist das ideale Land zum Radfahren. Sie werden begeistert sein von der Besonderheit der Landschaften, vorbeiziehenden Windmühlen und Tulpenfeldern soweit das Auge reicht. Lassen Sie sich bezaubern von den holländischen Städten mit ihren Grachten und den freundlichen Einheimischen, bevor Sie abends müde in Ihr Bett sinken und sich auf dem Schiff mit allem Komfort verwöhnen lassen.

Eine besondere Art des Reisens und das Hotel ist immer dabei

Wer denkt, dass ein Radurlaub nur Anstrengung ist und er zu wenig sieht, sollte sich mal Gedanken machen über eine Reise per Rad und Schiff. Eine wunderbare Kombination aus sportlicher Betätigung, Sightseeing und Komfort. Während Sie mit dem Rad die Landschaft erkunden und den jeweiligen Streckenabschnitt mit dem Rad zurücklegen, fährt Ihr Hotel praktisch mit und transportiert Ihr Gepäck. Lästiges Kofferpacken fällt weg. Sie beziehen Ihr Zimmer am Beginn der Reise. So haben Sie jeden Abend die Möglichkeit, sich in Ihr gewohntes Bett zu legen. Die beschwerliche Mitnahme von Gepäck entfällt und abends genießen Sie den Komfort einer heißen Dusche, frischer Kleidung und einer warmen Mahlzeit. Lassen Sie den Abend ausklingen in Gesellschaft von anderen Reisenden, vielleicht bei einem gemütlichen Glas Wein und mit Blick auf die Weiten des Wassers und auf wechselnde Landschaften. Jeden Morgen mit einer anderen Aussicht aufwachen – das macht Lust auf einen neuen, erlebnisreichen Tag und weckt die Neugier. Nach einem kräftigenden Frühstück starten Sie direkt vom Anlegeplatz aus in neue Abenteuer.

Das Fahrradland ist Holland

In keinem Land finden Sie so viele Fahrräder wie in Holland. Da liegt es nahe, dieses Land vom Fahrradsattel aus zu erkunden. Holland ist hervorragend geeignet und sehr gut ausgebaut für Fahrradtouren. Die Landschaft ist flach und das engmaschige Radwegnetz bietet 30.000 km Fahrradstrecke. Die Radwege führen durch bezaubernde Landschaften und historische Städte. Vieles wäre mit dem Auto gar nicht erreichbar und zu Fuß zu weit. Somit ist das Rad das ideale Fortbewegungsmittel, selbst für ungeübte Radfahrer. Auch klimatisch ist Holland ideal zum Radeln, es ist nicht zu kalt und nicht zu heiß. Wenn auch aufgrund der vielen Radfahrer das Gewusel auf den Straßen im ersten Moment etwas beängstigend erscheint, in Holland ist Radfahren voll akzeptiert und die Verkehrsteilnehmer sind an Radfahrer gewöhnt. Holland ist eines der verkehrssichersten Länder der Welt. Neben vielen Radwegen verfügt Holland auch über ein weit verzweigtes Wasserstraßennetz. Genießen Sie vom Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffes den Blick auf Windmühlen, Tulpen und grüne Wiesen. Diese entschleunigte Art zu Reisen bietet ihnen die Gelegenheit, total in die Kultur dieses Landes einzutauchen. Sie werden sich erholt fühlen und wissen, dass Sie ganz nebenbei etwas Gutes für Ihre Gesundheit getan haben. Egal ob Gelegenheits-Radler, Genuss-Radler oder Sportler. Dieser Urlaub bietet etwas für jeden Level. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!

Entschleunigt reisen und doch unterwegs
3.71 (74.29%) 7 Bewertungen