Home / Service / Reisetipps / Top Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Stuttgart

Top Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Stuttgart

Stuttgart ist mehr als die Hauptstadt von Baden-Württemberg. Nachdem die Metropole als eine der größten Städte Deutschlands in den vergangenen Jahren vorwiegend mit dem Verkehrs- und Städtebauprojekt Stuttgart 21 in Verbindung gebracht wurde, ist es an der Zeit die Perle des Südens aus Sicht von Städtereisenden zu betrachten. Jeweils zwei der schönsten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Aussichtspunkte hier im Überblick.

Der Schlossplatz

Historisch, prunkvoll, stimmungsvoll. Der Schlossplatz in Stuttgart hat viele Gesichter und ist ein Muss für Städtereisende. Er liegt direkt an der Königstraße und damit an der wichtigsten Fußgängerzone der Stadt. Neben dem Neuen Schloss und dem luxuriös anmutenden Brunnen gehören die Jubiläumssäule und der Musikpavillon zu den Höhepunkten. Der barocke Schlossgarten lädt zum Flanieren ein und ist Treffpunkt für Einheimische und Gäste aus aller Welt. Ein herrlicher Ort zum Innehalten.

Die Stadtbibliothek

Neugierige, die sich via Instagram ein Bild von Stuttgart machen, werden unter anderem von kreativen Fotos der Stadtbibliothek am Mailänder Platz konfrontiert. Sie wurde erst 2011 eröffnet und verschlang rund 80 Millionen Euro Baukosten. Geplant wurde das außergewöhnliche Projekt vom koreanischen Architekt Eun Young Yi. Im Inneren erstrahlt ein weißer, geometrisch angeordneter Raum durch ein zentrales Oberlicht. Der Blick vom obersten Stockwerk bietet dem Betrachter einen außergewöhnlichen, räumlichen Eindruck. Auch diejenigen, die mit Büchern nicht viel anfangen können, sollten einen Abstecher wagen und sich die architektonische Besonderheit zu Gemüte führen.

Tipp: Der Gang auf die Dachterrasse lohnt sich für eindrucksvolle Schnappschüsse!

Ein Besuch im Musical

Ein Musical-Abend ist für viele Touristen wesentlicher Bestandteil von Städtereisen. Auch in Stuttgart lässt sich Sightseeing mit Musiktheater miteinander kombinieren. Im Erlebniscenter SI-Centrum (Stuttgart International Centrum) in Stuttgart-Möhringen sind die beiden Musical-Theater Stage Apollo und Stage Palladium Theater zu finden. Musicals wie Tanz der Vampire, Anastasia und Wicked – Die Hexen von Oz feierten hier Premiere. Folgende Top Musicals lassen sich derzeit in Stuttgart besuchen oder feiern demnächst Premiere:

  • Aladdin
  • Ghost
  • Tanz der Vampire (von April bis September 2020)
  • Tina – Das Tina Turner Musical (Premiere am 5. November 2020)

Ticketangebote für Musicals im deutschsprachigen Raum präsentiert das Musical-Portal Musical1. Auch die gelisteten Musicals in Stuttgart sind Teil des Arrangements, sodass sich Karten mit einem Klick online bestellen lassen.

Für Auto-Fans: Mercedes-Benz und Porsche Museum

Liebhaber schöner und schneller Fahrzeuge kommen in Stuttgart voll auf ihre Kosten. Während das Mercedes-Benz Museum die Entwicklung von 130 Jahren Automobilindustrie auf 16.500 Quadratmetern veranschaulicht, ist die Ausstellung im Porsche Museum mit 5.600 Quadratmetern zwar deutlich kleiner, umfasst aber weltweit berühmte Automobilikonen. Der Video-Rundgang durch das Mercedes-Benz Museum macht einen Ausflug in den modernen Komplex schmackhaft:

Der Besuch im Porsche Museum lässt sich mit Hilfe der „Porsche Museum“ App perfektionieren. Die Applikation vermittelt Informatives und technische Daten zu den Ausstellungsstücken. Gratis Download für:

Stuttgarter Fernsehturm

Der Stuttgarter Fernsehturm auf dem Hohen Bopsers (Erhebung) ist über 216 Meter hoch und das Wahrzeichen der Großstadt. Dass es sich um den ersten Fernsehturm der Welt handelt, wissen viele nicht. Er wurde 1956 eingeweiht und hält seither Wind und Wetter stand. Die Baukosten in Höhe von 4,2 Millionen Mark amortisierten sich durch die Eintrittsgelder nach nur wenigen Jahren. Der Aussichtsturm inklusive Panoramacafé ist an folgenden Tagen geöffnet:

Montag bis Donnerstag 10 – 23 Uhr
Freitag, Sonntag und Feiertage 9 – 23 Uhr

Nähere Informationen und Ticketpreise auf der offiziellen Internetpräsenz.

Panoramablick vom Eugensplatz

Klein, aber fein. Das trifft als Kurzbeschreibung auf den Eugensplatz im Osten Stuttgarts bestens zu. Die Aussichtsplattform ist aber nicht nur für einen tollen Ausblick bekannt, sondern auch für die Kult-Eisdiele Pinguin. Letztere eignet sich hervorragend, um vor oder nach dem Aufstieg eine leckere Abkühlung zu genießen.

Tipp: Unbedingt den Galateabrunnen besichtigen, einem der prächtigsten in Stuttgart!

Weitere Tipps für Städtereisen:

Top Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Stuttgart
3 (60%) 2 Bewertungen