Home / Service / Reisetipps / Traumurlaub in Griechenland, Ja oder Nein?

Traumurlaub in Griechenland, Ja oder Nein?

Ohne Zweifel, JA! Griechenland ist ein wunderschönes sowie vielfältiges Land mit kulturellem sowie historischem Hintergrund direkt am Mittelmeer. Da das Land so viel zu bieten hat, ist es oftmals nicht ganz einfach, sich zu entscheiden, wo man seinen Urlaub dort verbringen möchte. Fakt ist jedoch, dass Griechenland ein absolut empfehlenswertes Land ist, welches viele tolle Inseln und antike Städte hat.

In diesem Artikel erfährt man die beliebtesten Reiseziele von Griechenland und wie man sich dort im Urlaub beschäftigen kann. Ob Pauschalreise oder Griechenland auf eigene Faust erkunden, in diesem Land ist für jeden etwas dabei.

Freizeitbeschäftigungen in Griechenland

Wenn man Urlaub in Griechenland machen möchte, hat man dort auch eine große Auswahl an Freizeitbeschäftigungen.

Sport

Wer ein absoluter Sportfan ist, kann in den meisten Hotels auch seiner Lieblingssportart nachgehen. Wer jedoch lieber Sport anschaut oder mit seiner Lieblingsmannschaft mitfiebert, kann es sich bequem am Strand oder Pool machen und die Ergebnisse z. B. bei https://www.novibet.de/sportwetten ansehen und natürlich dort auch seinen Tipp hinterlassen. Was ist besser als bei dem Lieblingssport mit zu fiebern und gleichzeitig an einem der schönsten Strände in Griechenland zu sein?

Sightseeing

Neben dem Relaxen im Hotel am Strand, kann man sich auch einiges auf den Inseln oder in Athen anschauen. Unteranderem gehört dazu die Akropolis, Olympieion, das Panthenon und der Olymp.

Strände besuchen

Dank der malerischen Strände mit Karibikfeeling, kann man sich auch in Griechenland sowie die Inseln traumhafte Buchten anschauen. Oftmals befinden sich die Hotels direkt schon am Strand. Dennoch ist es nicht falsch, wenn man sich auch ein paar versteckte Buchten anschaut und darin Baden geht. Auch diverse Wassersportarten, kann man gut in Griechenland nachgehen.

Warum Griechenland als nächstes Urlaubsziel?

Insbesondere das Mittelmeer, gehört mit zu den beliebtesten Reisezielen der Europäer. Mediterranes Klima, türkisblaues Meer und verschiedene Kulturen ringsherum um das Mittelmeer. Neben Spanien, Italien und Kroatien, gehört Griechenland mit zu den schönsten Reisezielen und das auch nicht ohne Grund. Griechenland hat sowohl auf dem Festland, als auch auf seinen zahlreichen Inseln viele schöne Orte, wo man seinen Urlaub verbringen kann. Dabei gehören die folgenden Orte mit zu den sehenswertesten in Griechenland.

Kreta

Kreta, die größte Insel Griechenlands. Hier hat man tolle Sandstrände, kristallklares Wasser sowie eine einzigartige Naturlandschaft, die man selber auf eigene Faust erkunden kann. Außerdem gibt es hier viele tolle Hotels direkt am Meer mit fantastischem Essen. Kreta ist immer wieder eine Reise wert.

Athen

Wer verbindet nicht Athen mit dem antiken Griechenland? Auch die Hauptstadt zeigt sowohl das moderne, sowie noch frühere Griechenland. Neben dem Stadtleben, gibt es noch einige Sehenswürdigkeiten von früher, die ein MUSS sind bei der Griechenlandreise. Mehr dazu weiter unten.

Rhodos

Fast jeder kennt den Koloss von Rhodos, eines der alten Weltwunder. Auch wenn es diesen im Prinzip nicht mehr gibt, kann man auf dieser Insel sehen, wo er einst einmal stand. Heute ist Rhodos ein beliebtes Urlaubsziel mit wunderschönen Stränden und klarem Meer. Auf dieser Insel hat man eine große Auswahl an guten Hotels und Ferienunterkünfte.

Santorini

Hübsche weiße Gebäude mit blauen Dächern am Mittelmeer? Das klingt doch sofort nach der wunderschönen Insel Santorini! Dank des einzigartigen Baustils, hat diese Insel einen absoluten wiedererkennungswert. Wer einmal dort war, wird sich sofort in Santorini verlieben. Auch wenn dieses Reiseziel in Griechenland nicht gerade das günstigste ist, muss man die Insel einmal gesehen haben.

Artikel bewerten