Home / Service / Allgemein / Der Markt des Glücks und seine globalen Entwicklungen

Der Markt des Glücks und seine globalen Entwicklungen

Obwohl die Schätzungen oft weit auseinander gehen, gilt als sicher, dass der Online Casino Markt jährlich mindestens 60 Milliarden US-Dollar übersteigen wird. Laut Statista wird die Online-Wettbranche voraussichtlich von der Marktkapitalisierung 2017 von 45,8 Milliarden US-Dollar auf eine Marktkapitalisierung von 94,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 wachsen.

Die weltweiten Erlöse aus dem Casino-Markt werden bis 2023 voraussichtlich mehr als 525 Milliarden US-Dollar erreichen, wie aus dem Bericht über den Glücksspielmarkt hervorgeht. Grund dafür sieht man im höherem Interesse und der generellen Aktzeptanz für die Dienstleistung in der ganzen Welt. Zudem steige die Zahl von Haushalten mit doppeltem Einkommen mit insgesamt höheren pro Kopf Einkommen.

Im vorausgesagtem Zeitraum wird der Online-Gaming-Markt vor allem dadurch unterstützt, dass vermehrt weibliche User interessiert sind und die bequeme Form von bargeldloser Zahlung möglich ist. Die Online-Gaming-Branche wird von Microgaming, Playtech, The Stars Group Inc. und einigen anderen Branchenführern dominiert. Diese Software-Entwickler prägen die Branche, indem sie modernste Technologie einsetzten, um Spielautomaten für leistungsstarke Gaming-Plattformen zu entwickeln. Online-Casinos scheinen die Online-Glückspiel-Indrustrie anzuführen. Dabei ist der Bereich der Online Sportwetten bei weitem größer, als der Online-Casino-Bereich. Insgesamt verdankt der Sportwettenmarkt das Wachstum vor allem durch die fortschreitende Weiterentwicklung der mobilen Technologie und die steigenden Anzahl von Wettenden, die sich auf ihren Android- und iOS-Smartphones registrieren und spielen.

Die Entwicklung des Online-Glücksspielmarktes ist das Ergebnis der zunehmenden Liberalisierung des Geschäfts in den USA, Australien, Großbritannien, Kanada, Südostasien und anderen Regionen. Nach der Legalisierung von Online-Wetten im Jahr 2018 entscheidet nun jeder einzelne Staat in den USA selbst, ob er Online-Casinos legalisiert oder nicht und was gesetzlich freigegeben werden kann. So können die USA potenziell zum ugrößten Online-Glücksspielmarkt der Welt wachsen, wenn die Gesetzgeber der einzelnen Mitgliedstaaten die Verabschiedung von Gesetzentwürfen beschleunigen.

Online-Casino-Markt in Kanada und den USA

Legalisiert im Jahr 1931 ist Casino-Gaming eine kritische Branche in den USA.  Die Branche beschäftigt über 730.000 Mitarbeiter und trägt jährlich etwa 137,5 Milliarden US-Dollar zur Wirtschaft bei. Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele Mitgliedstaaten 2020 Online-Casino-Gaming und Poker legalisieren und entsprechende Glückspielgesetze verabschieden. Dennoch haben einige Staaten, Hawaii und Utah zum Beispiel, das Glücksspiel nicht legalisiert und scheinen es nicht eilig zu haben. Obwohl Las Vegas, Atlantic City und Reno immer noch die führenden und bevorzugten Glücksspielziele in den Vereinigten Staaten sind, sind andere Staaten wie Philadelphia, Missouri, Mississippi, Connecticut und Louisiana auf dem Weg, Domizile zu werden.

Obwohl die Situation beim Online-Glücksspiel etwas anders ist, bleibt Kanada bis zu einem gewissen Grad unreguliert, was Online-Casino-Glücksspiele betrifft. So gibt es ein kleines Gebiet, genannt Kahnawake Mohawk-Territorium, wo Glückspiele legal betrieben werden dürfen, da diese Zone zu Recht als Offshore gilt.

Online-Casino-Markt in Großbritannien und der EU

 Neben dem Vereinten Königreich, welches alle Formen des Online-Glückspieles zulässt, erlauben viele europäische Länder eine Form von Online-Glücksspielen, einschließlich Online-Casino und Online-Poker. Online-Casino ist mit 32,1 % der zweitgrößte BereichKomponente der Online-Glücksspielaktivitäten in der EU. 2019 trat ein neues Gesetz zur Überprüfung des Online-Glücksspiels in Großbritannien in Kraft, was das Zielpublikum für die Betreiber deutlich eingrenzen wird. Jeder Spieler muss nach der Regelung seinen Namen, Adresse und sein Alter überprüfen lassen, bevor er um Geld spielen darf. Dies wird dir positive Entwicklung der letzten 10 Jahre sicherlich abschwächen. Immerhin verbuchte die Branche 2017 einen Umsatz von rund 17,9 Milliarden US-Dollar. Mit 6 Milliarden Dollar übertrafen die Online-Gewinnspiele viele andere Branchen.

Der Markt des Glücks und seine globalen Entwicklungen
3.85 (76.92%) 13 Bewertungen