Home / Europa / Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Bilbao ist die von grünen Bergen umgebene Hafenstadt im Baskenland und Hauptstadt der im Norden Spaniens gelegenen Provinz Biskaya. Sie ist für die zahlreichen Wolkenkratzer, Museen, Schlösser und auch Kathedralen berühmt. Im Folgenden werden wir Ihnen die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bilbao vorstellen – vielleicht ist ja auch für Ihre nächste Reise etwas dabei!

Azkuna Zentrua

Das Azkuna Zentroa, früher bekannt als Alhóndiga Bilbao, ist ein Mehrzweck-Veranstaltungsort in der Stadt Bilbao. Es wurde vom berühmten französischen Designer Philippe Starck in Zusammenarbeit mit Thibaut Mathieu entworfen und zwischen dem 18. Mai und dem 24. Oktober 2010 in Etappen eröffnet. Der als „Kultur- und Freizeitzentrum“ bezeichnete Veranstaltungsort besteht aus einem Kinomultiplex, einem Fitness-Center, einer Bibliothek, diversen Showrooms, einem Auditorium, Geschäften und einem Restaurant.

Casco Viejo

Das Casco Viejo ist ein mittelalterliche Viertel in Bilbao, das zum Stadtteil Ibaiondo gehört. Die Straßen in Casco Viejo waren bis Ende des 19. Jahrhunderts Teil der Stadtmauer. Die schmalen und hohe Gassen und die zum Teil sehr alten Geschäfte sind optisch sehr anziehend – genießen Sie doch ein leckeres Mittagessen oder einen Kaffee in einem der umliegenden Restaurants!

Palacio de la Diputacion

Der Palast ist der Sitz der Regionalregierung von Vizcaya. Er wurde vom Architekten Luis Aladrén Mendivil entworfen und gilt in Vizcaya als historisches Gebäude mit spannender Geschichte.

Plaza Nueva

Die Plaza Nueva in Bilbao ist ein Meeting-Point für Einheimischer, aber auch für Touristen, die nach Bilbao kommen. Ein komplexer administrativer Prozess verlängerte den Bau des Platzes um 65 Jahre – heute bietet der Platz zahlreiche Bistros und Restaurants und gilt zu Recht als Must-See für Besucher in Bilbao.

Palacio Euskalduna

Das Euskalduna Konferenzzentrum mit angeschlossenem Konzertsaal wurde im Februar 1999 eröffnet und gilt als eines der beeindruckendsten architektonischen Wahrzeichen von Bilbao.

Ribera Markt

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Der Ribera-Markt ist DIE Top-Adresse zum Einkaufen! Im Jahr 1990 wurde er sogar im Guinnessbuch der Rekorde als der vollständigste kommunale Lebensmittelmarkt erwähnt. Zu dieser Zeit war er zudem der größte überdachte Markt in ganz Europa mit einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern.

Basilika von Begona

Die Basilika von Begoña ist eine Basilika, die dem Schutzheiligen von Biskaya, der Jungfrau Begoña, gewidmet ist. Die Basilika besticht durch einen goldenen Altar, eine prachtvolle Orgel und einem tollen Ausblick auf die Stadt und die umliegende Region.

Hauptbahnhof

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Die Estación de Abando Indalecio Prieto, auch bekannt als Bilbao-Abando und lokal als Estación del Norte „Nordbahnhof“ bezeichnet, ist ein Großbahnhof in Bilbao. Er ist der wichtigste Bahnhof der Stadt und beherbergt ein Einkaufszentrum und mehrere Restaurants.

San Anton Brücke

Die San-Antón-Brücke ist eine Bogenbrücke in Bilbao. Sie verbindet die Viertel La Vieja und Casco Viejo. Sie ist die älteste Brücke in der Stadt und wurde ursprünglich im Jahr 1318 eröffnet. Lange Zeit war sie die einzige Brücke, die den Fluss überquerte. Sie befindet sich direkt neben der Kirche von San Antón.

Guggenheim Museum

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Bilbao

Das Guggenheim Museum Bilbao ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, das vom kanadisch-amerikanischen Architekten Frank Gehry entworfen. Das Museum wurde am 18. Oktober 1997 von König Juan Carlos I. von Spanien eingeweiht. Erbaut wurde es am Ufer des Flusses Nervion und bietet in Dauer- und wechselnden Ausstellungen Werke spanischer und internationaler Künstler.

Die Top10-Sehenswürdigkeiten in Bilbao
4.07 (81.43%) 14 Bewertungen