Home / Service / Reisetipps / Kanada-Reise 2019: eTA Kosten und Varianten im Schnell-Überblick

Kanada-Reise 2019: eTA Kosten und Varianten im Schnell-Überblick

Sie planen eine Reise nach Kanada? Dann benötigen Sie voraussichtlich eine eTA Einreisegenehmigung. Entnehmen Sie dem Schnell-Überblick aus welchen Varianten Sie wählen können. Alle eTA Anträge können unkompliziert online gestellt werden.

Der Antrag für eine kanadische Einreisegenehmigung kann 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche online erledigt werden. werden. In rund 5 Minuten haben Sie das Formular fertig ausgefüllt. Normalerweise wird Ihr eTA innerhalb von 3 Tagen genehmigt; Eilanträge sogar innerhalb von 18 Minuten.

Nachdem die eTA Kanada genehmigt wurde, wird diese automatisch an Ihren Reisepass gekoppelt und Sie erhalten eine E-Mail Bestätigung. Falls Ihr eTA-Antrag abgelehnt wird, erhalten Sie deutschen Portalen – unabhängig vom Grund der Ablehnung – innerhalb von 10 Werktagen automatisch den vollen Betrag zurück.

eTA persönlich beantragen

Ein persönlicher eTA Antrag kostet 19,95 Euro, einschließlich aller Zusatzkosten und wird innerhalb von 72 Stunden bearbeitet. Sie stellen Ihren Antrag über ein Online-Formular. Die Genehmigung wird anschließend direkt an Ihre Fluggesellschaft und die kanadischen Behörden übermittelt.

Sobald der eTA Antrag genehmigt wurde, wird die eTA mit jenem Reisepass verknüpft, der für den Antrag angegeben wurde. Beim Einchecken für Ihren Flug nach Kanada müssen Sie diesen Reisepass vorlegen. Der Airline-Mitarbeiter scannt Ihren Reisepass, um zu bestätigen, dass Sie eine gültige eTA besitzen.

Bitte beachten Sie, dass die eTA kein Dokument ist, sondern eine Genehmigung. Sie erhalten daher kein eTA-Dokument, sondern nur eine Bestätigung per E-Mail.

„Ein Standard eTA Antrag kostet € 19,95 und wird innerhalb von 72 Stunden bearbeitet.“

eTA für mehrere Personen beantragen

Neben einem persönlichen Antrag können Sie die Einreisegenehmigung auch für andere Personen beantragen. Sie benötigen die Erlaubnis der Reisenden und alle notwendigen reiseangaben, wie Pass- und Reisedaten. Die Kosten belaufen Sich pro Reisenden auf 19,95 Euro.

Der eTA Antrag für Kinder

Auch Kinder benötigen für die Reise nach Kanada eine eTA. Dazu muss Ihr Kind einen eigenen Reisepass besitzen. Neben dem regulären biometrischen Reisepass kann auch ein Kinderreisepass für die Einreise genutzt werden. Für Kinder, die nur im Reisepass ihrer Eltern eingetragen sind, kann kein eTA beantragt werden.

Falls Ihr minderjähriges Kind allein oder mit einer dritten Person reist, empfehlen wir für die reibungslose Einreise eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten. Dieser Vollmacht sollte eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes und eine Kopie des Reisepasses des gesetzlichen Vertreters angeschlossen sein.

Der eTA Antrag für mehrere Personen

Neben einem persönlichen Antrag können Sie die Einreisegenehmigung auch für andere Personen beantragen. Sie benötigen die Erlaubnis der Reisenden und alle notwendigen reiseangaben, wie Pass- und Reisedaten. Die Kosten belaufen Sich pro Reisenden auf 19,95 Euro.

Der eTA Eilantrag für Kurzentschlossene

Ein eTA Eilantrag wird vorrangig behandelt und durchschnittlich binnen 18 Minuten genehmigt. Bitte beachten Sie aber, dass die kanadischen Behörden für die Eilbearbeitung keine Garantien geben können – in rund 3% der Fälle kann die Genehmigung länger dauern oder aufgrund gewichtiger Gründe abgelehnt werden.

Ein eTA Eilantrag wird vorrangig behandelt und durchschnittlich binnen 18 Minuten genehmigt. Bitte beachten Sie aber, dass die kanadischen Behörden für die Eilbearbeitung keine Garantien geben können – in rund 3% der Fälle kann die Genehmigung länger dauern oder aufgrund gewichtiger Gründe abgelehnt werden.

Für einen eTA Eilantrag wird einen Zuschlag von 9,95 Euro berechnet, die Gesamtkosten belaufen sich somit auf 29,90 Euro.

„Ein eTA Eilantrag kostet € 29,90 und wird durchschnittlich in 18 Minuten bearbeitet.“

Visum für Kanada als Alternative

In bestimmten Fällen können Reisende aus Deutschland, Österreich oder Schweiz eine eTA Einreisegenehmigung nicht nutzen. In diesem Fall benötigen Sie ein reguläres Visum:

  • Wenn Sie sich länger als sechs Monate in Kanada aufhalten
  • Wenn Sie bei einem kanadischen Arbeitgeber arbeiten.
  • Wenn Sie zu einem anderen Zweck als Urlaub, Geschäftsreise, Studium, Schulbesuch oder Transit nach Kanada reisen.
  • Wenn Ihre Einreise bereits einmal verweigert wurde.

3 Fakten auf einen Blick

  1. Die eTA Einreisegenehmigung für sich selbst, Mitreisende oder Kinder kostet pro Person 19,95 Euro.
  2. Ein eTA Eilantrag kostet 29,90 Euro.
  3. Das günstigste Besuchervisum für Kanada kostet 88,56 Euro.
Kanada-Reise 2019: eTA Kosten und Varianten im Schnell-Überblick
4.21 (84.17%) 24 Bewertungen