Home / Service / Allgemein / Online Nachhilfe: Sprachen lernen von zu Hause aus

Online Nachhilfe: Sprachen lernen von zu Hause aus

Bequem lernen von zu Hause aus bei absolut freier Zeiteinteilung – das machen diverse Anbieter von Online-Nachhilfekursen möglich. Und diese Option nutzen nicht nur Schüler, die ihre Noten aufbessern wollen, sondern zunehmend auch Erwachsene. Etwa, wenn sie ihre Sprachkenntnisse für den nächsten Urlaub auffrischen wollen.

Dieses Angebot hat Preply beispielsweise für Spanischkurse in seinem Portfolio. Hier stehen zahlreiche Lehrer und Lehrerinnen zur Auswahl. Interessierte Sprachschüler finden auf der Plattform ein Foto sowie eine kurze Beschreibung über das Lehrangebot des jeweiligen Lehrers. Anschließend können sie zunächst einmal eine Probestunde buchen, bevor sie sich für einen festen Vertrag entscheiden.

Eine Alternative zu Sprachreisen

Zur Vorbereitung auf den nächsten Urlaub oder zum Auffrischen der Sprachkenntnisse eignet sich die Online-Nachhilfe also bestens. Wer seine Sprachkenntnisse noch weiter vertiefen möchte, nutzt die Kurse auch gern zur Vorbereitung auf einen Sprachurlaub, wo er die Gelegenheit hat, seine Kenntnisse im direkten Kontakt mit den Einheimischen auszuprobieren. Auch bei Sprachreisenden steht der sonnige Süden übrigens hoch im Kurs. So haben 2017 laut Statista mehr als 20 Prozent aller erwachsenen Sprachreisen eine Reise nach Spanien absolviert. Damit liegt das Sprachreiseland Spanien in der Beliebtheitsskala direkt auf Rang zwei hinter Ländern aus dem englischsprachigen Raum.

Welche Vorteile bietet die Online Nachhilfe?

Sowohl für Schüler als auch Erwachsene bietet die Online Nachhilfe zahlreiche Vorteile. So finden sie bei den Anbietern eine Vielzahl von Fächern, was bei der Suche nach einem Nachhilfelehrer vor Ort nicht gewährleistet ist. Hinzu kommt, dass die Nachhilfe in aller Regel an einem vorab vereinbarten Termin stattfindet und sich die Stunde nur schwer oder gar nicht verschieben lässt – schließlich muss sich der Nachhilfelehrer auch noch um weitere Schüler kümmern. Bei der Online-Nachhilfe hingegen kann der Lernwillige seinen Wunschtermin selbst auswählen und auch ändern, wenn einmal etwas dazwischen kommen sollte. Darüber hinaus bietet die Online Nachhilfe noch weitere Vorteile.

Weil der Unterricht vor dem heimischen PC stattfindet und sich der Lehrer zuschaltet, lassen sich die Stunden völlig problemlos in den Alltag integrieren. Hinzu kommt, dass die Schüler für den Unterricht nirgendwo hin müssen, was Zeit, Geld und Nerven spart, weil kein unnötiger Termindruck entsteht.

Darüber hinaus bietet die Online Nachhilfe ein hohes Maß an Motivation, weil der Unterricht völlig anders aufgebaut ist als etwa in der Schule oder in der Abendschule. Denn bei den Online Kursen werden für den Unterricht viele verschiedene Multimedia-Elemente eingesetzt. Das verschafft den Schülern völlig neue Lernerfahrungen und trägt erheblich zur Steigerung der Motivation bei.

Online Nachhilfe: Sprachen lernen von zu Hause aus
4.19 (83.81%) 21 Bewertungen