Home / Service / Reisetipps / Sightseeing und Wellness in Zürich: Die schweizerische Großstadt entspannt entdecken

Sightseeing und Wellness in Zürich: Die schweizerische Großstadt entspannt entdecken

Zürich ist eine Stadt, die gleichermaßen Moderne und Gemütlichkeit ausstrahlt. Bei einem Städtetrip lässt es sich entspannt durch die Gassen der Altstadt flanieren und am Zürichsee die Sonne genießen. Genauso locken trendige Bars mit angesagten Cocktails und exklusive Nachtclubs zum ausgelassenen Feiern. Damit bietet sich die Stadt vor allem für diejenigen an, die bei ihrem Städtetrip Abwechslung genießen möchten. Noch dazu gibt es in Zürich tolle Wellnessangebote, bei denen sich Sightseeing mit purer Entspannung kombinieren lässt.

Wellness in Zürich

Wer nach einem ereignisreichen Tag mit vielen neuen Eindrücken entspannen möchte, sollte ein Hotel mit Wellnessangebot buchen. Das aja in Altstetten bietet sich nach einem aufregenden Sightseeingtrip als optimaler Rückzugsort an, um wieder Energie zu tanken. Nicht nur die Zimmer sind äußerst gemütlich eingerichtet, Highlight des Hotels ist eindeutig der Rooftop SPA mit einem Panoramaausblick über die Dächer Zürichs bis hin zu den schneebedeckten Alpen. Zwischen Saunagängen, Eisbrunnen und Erlebnisduschen gibt es auch einen Fitnessbereich und eine Außenterrasse mit regelmäßigen Kursen. Bei einem Yogakurs können die Besucher umgeben von einer der schönsten Städte Europas abschalten und sich erholen.

Eine beliebte Anlaufstelle in Sachen Massagen- und Beautyanwendungen in Zürich ist das NIVEA Haus des aja City-Resorts. Gäste und Besucher können sich dort verwöhnen lassen oder die beliebten Produkte des Herstellers erstehen.

Bei einem Wellnessaufenthalt in Zürich darf ein Besuch des Thermalbads nicht fehlen. Die Besucher baden in den hundert Jahre alten Steingewölben der ehemaligen Brauerei Hürlimann. Die Mineralstoffe, die aus der „Aqui-Quelle“ hervorsprudeln, sorgen für Vitalität und steigern das Wohlbefinden. Bei einem Besuch des Thermalbads werden Sie garantiert neue Kraft tanken.

Sightseeing in Zürich

Wer nicht nur zum Entspannen nach Zürich fährt, sollte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden. Schließlich zählt Zürich zu unseren Top 10 Städten der Welt 2017. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört allem voran der Zürichsee, der in den Sommermonaten Abkühlung verspricht. Bei einer Bootstour auf dem 88 Quadratkilometer großen See lässt sich ein einmaliger Ausblick auf die Stadt und das beeindruckende Alpenpanorama genießen.

Bei einem Sightseeingtrip darf ein Besuch der Fraumünster Kirche nicht fehlen. Sie gilt als das Wahrzeichen der Stadt und ist von außen, wie auch von innen mit ihren weltberühmten Chagall-Fenstern eine imposante Erscheinung. Sehenswert ist zudem die Augustinergasse, die mit ihrem mittelalterlichen Flair und den bunten Häuserfassaden wie aus einem Bilderbuch entsprungen wirkt.

Abwechslung vom Sightseeing bieten die vielen Shoppingmöglichkeiten der Stadt. An der Bahnhofstraße finden Besucher luxuriöse Kaufhäuser und Boutiquen, während sich in der Altstadt vor allem lokale Marken angesiedelt haben. Günstig ist das Shopping in Zürich nicht, aber die „teuerste Shoppingstraße Europas“ ist mit ihren aparten Geschäften durchaus einen Besuch wert.

Sightseeing und Wellness in Zürich: Die schweizerische Großstadt entspannt entdecken
4 (80%) 5 Bewertungen