ANZEIGE: Home / Service / Allgemein / Tipps fürs Beziehungsleben: So klappt es wieder besser 

Tipps fürs Beziehungsleben: So klappt es wieder besser 

Im Laufe der Zeit kann eine Beziehung aus verschiedenen Gründen ins Stocken geraten. Doch deswegen müsst ihr sie noch lange nicht aufgeben. Schließlich habt Ihr gemeinsam schon einiges erlebt und die gemeinsame Zeit verbindet Euch. Erfahre im folgenden Ratgeber, wie Du Deine Beziehung wieder in Schwung bringst und welche Maßnahmen dabei besonders effektiv sind.

Erkenne den Wert Deiner Beziehung

Zunächst einmal solltest Du Dir bewusst machen, wie besonders Deine Beziehung ist. Wie viele Menschen leben allein und einsam und merken das jeden Tag nicht nur an Weihnachten oder am Geburtstag. Mache Dir bewusst, ob es Dir ohne Deine Partnerin/Deinen Partner besser gehen würde.

Wenn Du dabei zu dem Entschluss kommst, dass es sich auf jeden Fall lohnt für die Beziehung zu kämpfen, solltest Du alles Mögliche tun, um diese zu retten. Bist Du erst einmal zu dieser Erkenntnis gekommen, ist das ein erster Schritt in eine gemeinsame weitere Zukunft.

Übrigens: Auch kleine Geschenke können Gold wert sein, wenn es gerade nicht so läut.

Streitigkeiten richtig einordnen

Streit gibt es in jeder Beziehung. Die Kunst ist es aber, diese richtig einzuordnen. Denn nicht selten wird in einer solchen Situation etwas gesagt, was eigentlich gar nicht so gemeint war. Daher solltest Du nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Wenn Dich ein bestimmtes Thema dennoch sehr belastet, solltest Du sollte es immer möglich sein, den Partner noch einmal darauf anzusprechen. Ansonsten lasst viele gesagte Sachen einfach hinter Euch und schaut stattdessen nach vorn. Schließlich wollt Ihr die Beziehung doch retten und nicht unwichtigen Themen ein zu starkes Gewicht verleihen.

Offen sein für Neues

Mal eine neue Stellung probieren? Oder sogar mit Spielzeug? Aber mal im Ernst: Viele Paare probieren es nach einigen Jahre dann halt doch einmal mit einem Dildo oder Vibrator aus. Wenn das abgesprochen und für beide okay geht, dann kann so etwas wirklich neue Funken im Liebesleben sprühen. Natürlich geht es nicht nur um Sex, aber Sex ist Bestandteil einer jeden Beziehung. Und das Beste ist: Heute gibt es solche Spielzeuge sogar schon im Internet. Beim führenden Shop Beate-Uhse ist die Auswahl an Dildos bis hin zum Doppeldildo enorm.

Reflektiert Euch selbst

Eier der wichtigsten Punkte auf dem Weg zu einer glücklichen und im Idealfall auch langen Beziehung ist es, dass beide Partner sich selbst reflektieren können. Das ist deutlich effektiver als von Demgegenüber immer wieder gesagt zu bekommen, dass Du einen Fehler gemacht hast. Es ist deutlich effektiver, diesen selbst zu erkennen. Wenn es einmal zu einem Streit kommt, und Dich das Thema sehr belastet, hinter Frage Dich, ob Du vielleicht etwas an dem Streitthema ändern kannst.

Wenn das beide von Euch tun, seid Ihr automatisch kompromissbereiter und viele Streitigkeiten lassen sich vermeiden. Das zeigt, wie wichtig es ist, in einer Beziehung zu sprechen. Wer immer wieder alles in sich hineinfrisst, explodiert irgendwann. Und dann kommen alle Themen der letzten Monate oder sogar Jahre auf einmal auf den Tisch. Diese aufzuarbeiten ist schier nicht möglich. Daher solltet Ihr immer sprechen und jedes Problem gemeinsam klären.

Unternehmt regelmäßig etwas gemeinsam

Auch wenn ich schon viele Jahre zusammen seid, bedeutet das nicht, dass Ihr nicht mehr neue Dinge kennenlernen könnt. Im Gegenteil, gerade dann ist es wichtig neue gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Diese verbinden und sorgen für ein ganz neues Wir-Gefühl. Zum Beispiel könnt Ihr in einen Freizeitpark fahren und dort einen unvergesslichen Tag verbringen.

4.1/5 - (14 votes)