ANZEIGE: Home / Service / Allgemein / Top 11: Diese Tipps helfen bei Langeweile im Lockdown

Top 11: Diese Tipps helfen bei Langeweile im Lockdown

Der Lockdown hat ganz Deutschland im Griff und du kannst in den kommenden Wochen nur wenig unternehmen. In dieser besonderen Zeit ist es wichtig, den Kontakt zu Freunden und Verwandten zu halten. Aber auch aufgeschobene Dinge wie etwa die Steuererklärung oder das Lernen von neuen Hobbys bringen dich aus deiner Komfortzone. Nutze den Lockdown weise und lasse keine Langeweile aufkommen. Wie das geht, zeigt dir die folgende Top 10.

 

1. Miste aus und mache daraus bares Geld

Wenn du viel Zeit in deinen eigenen vier Wänden verbringst, möchtest du es so schön wie möglich haben. Dabei fällt dir auf, wie viele Dinge du nicht mehr brauchst. Miste doch einmal aus und gehe jedes Zimmer und jeden Schrank einzeln durch. Die Dinge, die du nicht mehr brauchst, verschenkst oder verkaufst du auf diversen Plattformen wie etwa bei Ebay Kleinanzeigen.

 

2. Sortiere deine Fotos

Beim Aufräumen fallen dir alte Fotos in die Hände, die du fein säuberlich in ein Fotoalbum klebst. Das erinnert dich an die schönsten Zeiten! Sortiere auch digitale Fotos aus, die viel Speicherplatz kosten.

 

3. Entdecke die Natur

Gehe raus in die Natur und unternimm täglich einen Spaziergang oder eine Wanderung. Selbst in Städten lässt es sich prima wandern. Entdecke zum Beispiel die Natur im Ruhrgebiet und gehe die Industrieroute ab. Dabei erfährst du auch noch spannende Dinge und du stärkst dein Immunsystem.

 

4. Treibe zuhause Sport

An kalten Tagen eignet sich der Sport im Wohnzimmer. Diverse Plattformen bieten dir Yoga, Fitness-Workouts und andere Übungen zum Nachmachen an. Dafür brauchst du kaum Ausrüstung.

 

5. Bringe dein Single-Liebesleben auf Vordermann

 

Männer wie Frauen gleichermaßen dürfen heute zum Glück ihr Liebesleben so frei ausleben, wie sie möchten. Und das gilt auch für Singles. Hier helfen heute Online Shops wie Beate Uhse sogar der einsamen Single-Frau, endlich wieder spannende Stunden zu erleben. So doof es klingt, doch heute sollten unserer Meinung nach auch Frauen ganz offen über ihr Liebesleben alleine sprechen, selbst wenn es dafür einen Dildo braucht. Und selbst wer große Dildos sucht ist bei diesem Sexspielzeug-Shop aus unserem Nachbarland Holland gut beraten.

 

6. Mache einen Online-Weinkurs

Du hast dich schon immer für Weine interessiert? Dann bilde dich mit einem Online-Weinkurs fort. Das gibt es auch für andere Getränke-Sorten, die du gerne magst. Ein Referent erzählt dir in einem Live-Video einiges zu den verschickten Getränken, die vor dir auf dem Tisch stehen.

 

7. Entdecke das Kochen für dich

Kochen ist im Lockdown sehr beliebt und so erweiterst du deine Kochkunst-Fähigkeiten. Kochbücher, Internet-Rezepte und Online-Videos helfen dir dabei.

 

8. Telefoniere per Video mit deinen Freunden

Die Kommunikation mit Freunden ist sehr wichtig und darum solltet ihr regelmäßig ein Video-Telefonat führen. So seht ihr euch ins Gesicht, was die Bindung stärkt.

 

9. Veranstalte einen Spieleabend – per Videokonferenz

Gehe einen Schritt weiter und veranstalte doch einmal einen Spieleabend per Video-Telefonat. Dafür sind klassische Brettspiele, Online-Spiele oder Plattformen wie der Tabletop Simulator perfekt. Bei Letzterem begebt ihr euch an einen virtuellen Tisch zum Spielen von Brettspielen aller Art.

 

10. Gehe ins Autokino

Auch wenn andere Kinos geschlossen sind, dürfen Autokinos aufgrund der geschlossenen Fahrzeuge Filme zeigen. Es gibt Filme für jedes Alter und zu verschiedenen Uhrzeiten.

 

11. Bereite deinen Freunden eine Überraschung

Überrasche deine Freunde doch einmal mit einem netten Brief, mit Fotos von euch oder mit einer Backmischung zum Selbermachen. Stelle diese Dinge vor die Haustür oder versende sie mit der Post.

4.3/5 - (16 votes)