Home / Weltenbummler / Blogs / Reiseerlebnisse hautnah miterleben auf vonunterwegs.com

Reiseerlebnisse hautnah miterleben auf vonunterwegs.com

Christoph Pfaff ist als Reisejournalist und Blogger das ganze Jahr über für verschiedene Reisemagazine unterwegs. Alles was er während seinen Reisen erlebt, hält er auf seinem Blog vonunterwegs.com fest – nicht nur in schriftlicher Form, sondern auch in visueller. Seinen Lesern ermöglicht er es mit den Videos, seine Erfahrungen hautnah mitzuerleben.

Christoph unterwegs in Japan

Zurzeit befindet sich Christoph in Japan. Gestartet ist er in der Landeshauptstadt Tokio, im bunten Stadtteil Shibuya. Dort befindet sich auch die bekannteste und größte Straßenkreuzung der Welt, von der Sie sich einen Eindruck in dem ersten von vier Videos machen können. Während des Drehs für das erste Video lernt er Chika kennen, indem er sie einfach auf offener Straße anspricht und fragt, warum sie keinen Mundschutz trägt. Die beiden stellen fest, dass sie eine Mahlzeit vertragen könnten und Chika führt Christoph in „The Lockup“, ein Gefängnisrestaurant. Weiter geht es für Christoph mit dem schnellsten Zug der Welt in die alte Kaiserstadt Kyoto. In nur zwei Stunden legt der Zug die etwa 500 Kilometer lange Strecke zurück. Dort angekommen, quartiert er sich in einem japanischen Gasthaus, wo er mit den für uns ungewöhnlichen Bräuchen der Einheimischen konfrontiert wird. Am nächsten Morgen heißt es dann früh aufstehen, da Christoph den heiligen Berg Fuji bei Sonnenaufgang bestaunen will. Auf den vierten Teil der Videos aus Japan warten seine Leser jetzt schon gespannt.

Einzigartige Impression dank vieler Videos und Fotos

In seiner Navigation sehen Sie, dass Christoph schon viele Kontinente, Länder und Städte bereist hat und in der Kategorie „Geschichten“ berichtet Christoph mit kurzen, aber prägnanten Artikeln über seine Erlebnisse. Hier finden Sie unter anderem auch die Story zu seiner filmreifen – im wahrsten Sinne des Wortes – Festnahme in Rom, als Christoph vermeintlich Geld aus dem Trevi-Brunnen stehlen wollte. Im „Reise TV“ beheimatet der Blogger alle Videos, die er auf Reisen gedreht hat. Die Videos haben etwa eine Länge zwischen drei und fünf Minuten, spiegeln jedoch das Leben vor Ort genau wieder. Neben den zuvor genannten Videos aus Japan stellte er auch einen Jahresrückblick 2012 mit allen tollen Erlebnissen zusammen: Nach Thailand reiste er im Januar 2012 nach dem Hochwasser, weiter ging es in Südafrika, wo er sich zum Ranger ausbilden ließ. Im April zog es Christoph nach Australien und Mitte des Jahres reiste er per Nachtzug durch Europa. Im September 2012 wagte der Adrenalinjunkie das Paragliding in Südtirol und stelle seinen Mut während der Kanadatour bei einem EdgeWalk auf dem 356 Meter hohen CN Gebäude in Toronto unter Beweis. „Reisebilder“ heißt eine weitere Kategorie in seinem Blog. Darunter sind keine einfachen Bildergalerien zu finden, sondern kleine Artikel, deren Hauptaugenmerk auf den Bildern liegt, die die eigentliche Geschichte besser als jedes geschriebene Wort erzählen können. Christoph arbeitet in früheren Jahren bei dem Radiosender „delta radio“ und hatte dort sogar seine eigene Sendung. Kein Wunder also, dass er eine ausgeprägte Leidenschaft zur Musik hegt. Aus diesem Grund gibt es zu diesem Thema eine spezielle Kategorie, in der er das Reisen mit der Musik verbindet. Hier erfahren Sie, welche Songs er sich während seiner Floridareise im Radio anhören konnte oder was ihn und Farin Urlaub, den Frontmann der Ärzte, verbindet. Auch wenn der Blog vonunterwegs.com bereits seit zwei Jahren besteht, hat Christoph auch noch so einige interessante Ereignisse aus vorheriger Zeit zu berichten, die unter dem Reiter „Von früher“ gelistet sind.

Die individuellen und sehr authentisch geschrieben Artikel werden Sie mit Sicherheit in ihren Bann ziehen und dank der vielen und sehr professionell gestalteten Videos dürfen Sie ganz hautnah seine Erfahrungen miterleben. Christoph ist ein erfahrener Reisender und Blogger, der seine Leser immer wieder aufs Neue mit seinen tollen Artikeln, Videos und Fotos überrascht.

Christoph unterwegs in Japan in einem Gefängnisrestaurant

Reiseerlebnisse hautnah miterleben auf vonunterwegs.com
4.05 (80.91%) 22 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.