Home / Service / Billig Urlaub buchen: 5 Tipps, um günstig Urlaub zu machen

Billig Urlaub buchen: 5 Tipps, um günstig Urlaub zu machen

Eine Reise kann den Geldbeutel ordentlich belasten. Doch das muss nicht sein, denn heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, um günstig Urlaub zu machen. Von der Reisezeit, über die Flüge bis hin zum Hotel: Dieser Artikel verrät, wo sich billig Urlaub buchen lässt und wie Reisende auch vor Ort ordentlich Geld sparen können.

1. In der Nebensaison reisen

Von Juli bis Ende August sowie rund um die Feiertage herrscht Hauptsaison. Das bedeutet, die Flüge sind deutlich teurer und die Preise für Hotelzimmer steigen um mehr als das Doppelte an. Wer billig Urlaub machen möchte, sollte daher in der Nebensaison reisen. Auch im Mai und Juni sowie September und Oktober lässt sich ein schöner Sommerurlaub verbringen. Beispielsweise in Griechenland, Spanien, Ägypten oder auf den Kanaren. Die passenden Reiseschnäppchen können billig auf Günstiger-Reisen.de gebucht werden .

2. Rabattcodes nutzen

Viele Reiseportale bieten regelmäßig Rabattcodes an. Mit diesen können die Kunden 100 Euro und mehr sparen. Meist ist es dafür nur notwendig, sich zu einem Newsletter anzumelden. Zusätzlicher Pluspunkt: Der Newsletter hält stets über neue Schnäppchen und Aktionen auf dem Laufenden.

3. Die richtigen Reiseziele finden

Manchmal kann eine Reise zunächst nach einem Schnäppchen aussehen, doch vor Ort stellt sich dann heraus, dass die Lebenshaltungskosten in dem Land sehr teuer sind. Auch können die Flüge sehr preiswert sein, während die Unterkünfte das Budget stark belasten. Zu diesen Ländern gehört vor allem der Norden, wie Norwegen, Finnland, Schweden und Island. Auch die Schweiz gilt als teures Reiseland.

Um günstig Urlaub zu machen, empfiehlt es sich, sogenannte „Hotspots“ zu umgehen. Dabei handelt es sich um Städte oder Orte, die viele Besucher anlocken und daher besonders hohe Preise haben. Dazu gehören RomVenedig, Mykonos, Paris und sogar Mallorca.

4. Rechtzeitig buchen

Bei Fernreisen wird empfohlen, die Flüge etwa sechs Monate im Voraus zu buchen. Es ist außerdem hilfreich, die Preise bereits einige Wochen vorher zu vergleichen. So lässt sich ein Gespür dafür entwickeln, welche Flugpreise angemessen sind. Auch bieten Suchmaschinen nicht immer die besten Schnäppchen. Denn meist sind weder Sitzplatz noch Freigepäck enthalten. Daher ist es ratsam, den vermeintlichen Billigpreis auf der Webseite der Fluggesellschaft gegenzuprüfen.

5. Flughafentransfer und Rail and Fly nutzen

Einige Fluggesellschaften bieten die Option, ein Rail and Fly Ticket zu kaufen. Dieses inkludiert die Zugfahrt zum Flughafen. Da Zugfahren in Deutschland bekanntlich sehr kostspielig ist, lässt sich bei einer weiten Anreise viel Geld sparen.

Wer billig Urlaub buchen möchte, sollte außerdem Hotels wählen, die einen Flughafentransfer anbieten. Dadurch lassen sich teure Transportkosten am Reiseziel vermeiden.

Billig Urlaub buchen: 5 Tipps, um günstig Urlaub zu machen
3.83 (76.67%) 18 Bewertungen