Home / Service / Reisetipps / Wien entdecken: Freizeitaktivitäten und Highlights

Wien entdecken: Freizeitaktivitäten und Highlights

Wien, die Stadt der prunkvollen Schlösser, Mozartkugeln und der Sachertorte. Hier vereinen sich Traditionen mit kultureller Vielfalt. Entdecken Sie in der charmanten Weltstadt historisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten, bestaunen Sie authentische sowie zeitgenössische Kunst und kosten Sie traditionelle Leckereien wie Sachertorte und Mozartkugeln. Ob altehrwürdige Gemäuer oder moderne Abwechslung, wir verraten Ihnen, welche Highlights Sie in Wien erwarten.

Wien: Die Weltstadt der Kontraste

Die österreichische Hauptstadt hat für jeden etwas zu bieten. Denn Geschichtsinteressierte kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Reisende in Feierlaune. Moderne Bars schaffen einen zeitgemäßen Kontrast zu den historischen Schlössern und traditionelle Gastronomie reiht sich an internationale Küchen. Ob Sightseeing, Shopping, Schlemmen oder gar ein Abenteuer im Escape Room, in Wien findet wirklich jeder die richtige Unterhaltung.

Historische Sehenswürdigkeiten

Die Wiener Hofburg ist eine der bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Einst war sie das politische Zentrum des Kaiserreichs, heute stellt sie für den österreichischen Bundespräsidenten den Amtssitz dar. Das Gebäude ist bereits von außen sehr sehenswert, Besucher sollten es jedoch nicht versäumen, die Wiener Hofburg auch von innen zu besichtigen. In den prunkvollen Räumlichkeiten findet sich eine Vielzahl an Museen und Highlights, darunter auch die Nationalbibliothek.

Das Schloss Belvedere ist neben Versailles wohl eines der beeindruckendsten Schlösser Europas. Das barocke Gebäude wird von einer einladenden Parkanlage umgeben und beherbergt eine große Sammlung österreichischer Kunst.

Der Stephansdom ist sowohl von außen als auch von innen ein atemberaubender Anblick. Vom Südturm des Wiener Wahrzeichens bietet sich zudem ein fantastischer Ausblick auf die Dächer der Stadt.

Das Schloss Schönbrunn ist das größte seiner Art und die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit Österreichs. Im Schlosspark findet sich zudem der älteste Zoo der Welt.

In ganz Wien gibt es viele eindrucksvolle Kirchen und weitere historische Sehenswürdigkeiten. Darunter auch das Hundertwasserhaus, das zu den architektonischen Highlights der Stadt gehört.

Unterhaltung und Freizeit in Wien

Wer in Wien von Spaß und Unterhaltung spricht, denkt sofort an den berühmten Wiener Prater. Zwischen zahlreichen Fahrgeschäften finden die Besucher in diesem Vergnügungspark auch kulinarische Vielfalt. Ein Highlight ist die Fahrt mit dem Riesenrad.

In der österreichischen Hauptstadt gibt es außerdem Escape Rooms, in denen die Besucher ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Auch das weltberühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds ist in Wien angesiedelt und stellt mehr als 80 Figuren aus. Zu Ehren des Landes, mit einer Sissi-Erlebniswelt und dem Wiener Prater.

Bei einem Besuch der Stadt darf natürlich die Verkostung der traditionellen Sachertorte nicht fehlen. Viele Cafés und Konditoren bieten diese in ihrer eigenen, abgewandelten Form an. Das Original findet sich jedoch nur in einem der Sacher Cafés in Wien.

Wien entdecken: Freizeitaktivitäten und Highlights
4 (80%) 6 Bewertungen