ANZEIGE: Home / Service / Gesundheit / Welche Länder haben CBD-Öl: Erklärung und Situation in Deutschland

Welche Länder haben CBD-Öl: Erklärung und Situation in Deutschland

CBD-Öl in Deutschland

Das CBD-Öl konnte in den letzten Jahren große Bekanntheit erlangen und ist heute in zahlreichen Fachgeschäften erhältlich. Doch was genau verbirgt sich hinter dem „Wundermittel“ eigentlich und wofür wird dieses eingesetzt?

Zunächst: Nein CBD-Öl ist kein Wundermittel, sondern ist laut manchen Ärzten sogar sehr kritisch zu sehen! Ihr solltet euch also jedenfalls vorher mit einem Mediziner absprechen, wenn ihr überlegt, für irgendeinen Einsatzzweck CBD-Öl anzuschaffen. Über 18 müsst ihr ohnehin sein und man sollte sich nicht täuschen lassen von vermeintlich guten Wirkungen, die dann gar nicht eintreten. Also: Achtung beim Umgang und Kauf. CBD-Öl ist kein Wundermittel.

Was ist es dann?

Das CBD-Öl ist eine flüssige Mischung, welches über eine bräunliche bis goldige Färbung verfügt. Das Öl setzt sich aus einem Träger-Öl, Nährstoffen und Cannabinoiden wie CBD zusammen. Das Öl versorgt das Endocannabinoid-System im Körper mit exogenen Cannabinoiden. Damit können Entzündungen im Körper gelindert werden und gleichzeitig das Wohlgefühl und die Gesundheit verbessert werden. CBD wirkt nicht psychoaktiv, sodass das typisch „High-Gefühl“ wie nach dem Cannabis-Konsum vermieden werden kann.

CBD-Öl als legales Hilfsmittel

Das CBD Öl ist ein rein pflanzliches Produkt, welches keinerlei Nebenwirkungen auftreten lässt. Somit bringt das CBD Öl ein großes Potenzial mit und ist sowohl bei privaten Endverbrauchern als auch bei Pharmafirmen und Forschern in aller Munde. Das CBD-Öl kann auch in Deutschland gekauft werden. Heute gibt es zahlreiche Anbieter – angefangen von Reformhäusern über Apotheken bis hin zu den CBD Shops. Ein renommierter Anbieter von CBD-Öl ist Sativida. Der Shop unter der Adresse sativida.de verkauft zum Beispiel auch das hier legale CBD Öl 10%, welches in Deutschland und anderen Ländern zugelassen ist. Hier findet man eine breite Vielfalt an CBD-Produkten, sodass sicherlich für jeden Bedarf etwas Passendes dabei ist. In welchen Ländern ist CBD-Öl denn legal? In Europa gehören neben Deutschland zum Beispiel dazu:

  • Österreich
  • Belgien
  • Dänemark
  • die Niederlande
  • Rumänien
  • Spanien
  • Italien

Schmerzen und Krankheitszustände verbessern?

Das CBD Öl kann den gesundheitlichen Zustand und das Wohlbefinden eines Menschen gravierend verbessern. Es ist ein natürliches Mittel, um physische und psychische Beschwerden zu behandeln. Das CBD Öl lässt sich bei Erwachsenen, Kindern und sogar Tieren einsetzen. Vor allem körperliche Schmerzen können mit dem CBD Öl gut behandelt werden. Bei körperlichen Beschwerden wie Arthritis oder Muskelkrämpfen und bei psychischen Problematiken wie Ängsten oder posttraumatischen Belastungsstörungen kann das Öl Gutes bewirken. Das CBD Öl wirkt positiv auf Körper und Geist ein und kann für einen entspannten Zustand sorgen. Aus diesem Grund wird das Öl auch gerne zum Einschlafen angewendet, sodass man in einen ruhigen und erholsamen Schlaf finden kann. Wer tief und fest schläft, ist am Morgen regeneriert und fit und kann gestärkt in den Tag starten.

Die Herstellung des Öls

Die in der Hanfpflanze enthaltenen Wirkstoffe, wie zum Beispiel CBD, werden vom Pflanzenmaterial getrennt. Hierzu gibt es unterschiedliche Methoden, wie zum Beispiel die Alkoholextraktion. Bei diesem Verfahren kommt es zur Vermengung von zerkleinertem Pflanzenmaterial mit 95% Lebensmittelalkohol. Die Mischung wird einige Minuten ruhend gelassen, bevor die festen Bestandteile der Mischung mit einem Sieb von den flüssigen getrennt werden. Im Anschluss wird die Flüssigkeit gekocht, sodass es zur Verdampfung von Alkohol kommt. Dann bleibt als Rest ausschließlich Öl übrig. Das extrahierte Öl wird mit einem sogenannten Träger-Öl (z.B. Speiseöl aus Hanfsamen) vermengt.

Zum Fazit

Wer unter gesundheitlichen Einschränkungen im körperlichen oder psychischen Bereich zu kämpfen hat und gerne sein Wohlbefinden verbessern möchte, sollte den Kauf eines CBD-Öls in Erwägung ziehen. Das natürliche Präparat kann für Hilfe sorgen, ohne dabei Nebenwirkungen auszulösen. Auch wenn der Geschmack des Öls gewöhnungsbedürftig ist, kommt das Öl heute vermehrt zum Einsatz. Der Einkauf des CBD-Öls ist heute auch in Deutschland unkompliziert möglich, da dieses in zahlreichen Shops erhältlich ist und auch online bestellt werden kann.

4.4/5 - (13 votes)