Home / Service / Recht / Kurtaxe – Was ist das & wieso gibt es sie

Kurtaxe – Was ist das & wieso gibt es sie

Jeder, der schon einmal in einem auswärtigen Hotel, einer Jugendherberge oder ähnlichen Unterkünften übernachtet hat, musste sie zahlen: die Kurtaxe. Doch was genau ist die Kurtaxe eigentlich und wozu zahlen wir sie?

Was ist die Kurtaxe?

Die Kurtaxe ist eine kommunale Abgabe, die für jede Person erhoben wird, die in einem Ort übernachtet, dort allerdings nicht wohnt. Natürlich gilt das nur bei gewerblichen Beherbergungsbetrieben, wie zum Beispiel Hotels und Ferienwohnungen und nicht, wenn die Person bei Freunden zu Besuch ist und dort übernachtet. Zudem können Besitzer von Ferienhäusern, Campingplätzen oder Hafenanlegestellen dazu aufgefordert werden, die Kurtaxe zu bezahlen. Die Gäste können für das Zahlen der Kurtaxe bei diversen Sehenswürdigkeiten oder Freizeiteinrichtungen oftmals eine Eintrittsermäßigung erhalten. Das unterscheidet die Kurtaxe klar von der Hotelsteuer, die eine Umsatzsteuer auf alle Übernachtungen beinhaltet. Erhoben wird die Kurtaxe, die übrigens auch Ortstaxe genannt wird, vom Beherbergungsbetrieb. Der Betrieb fordert die Taxe von den Gästen ein und leitet diese dann an die zuständige Gemeinde weiter. Die Gemeine bestimmt übrigens selbst, wie hoch die Satzung ist und welche Personengruppen sie zahlen müssen. So sind Geschäftsreisende und Schwerbehinderte in den meisten Gemeinen von der Ortstaxe befreit.

Zweck der Kurtaxe

In den meisten bekannten Tourismusregionen Europas ist die Kurtaxe sehr wichtig, da sie einen großen Beitrag zum Kommunalbudget dazu steuert. Durch die Bezuschussung wird die Tourismusinfrastruktur ausgebaut und diverse touristische Veranstaltungen werden finanziert. Das bedeutet in der Praxis, dass Wander- und Radwege erweitert werden und Konzerte oder andere Events bezuschusst werden. Außerdem wird von der Kurtaxe das äußere Stadtbild maßgeblich aufrechterhalten. Das bedeutet, dass die Parks, Toiletten und Gartenanlagen gereinigt und in Stand gehalten werden.

Ist die Kurtaxe sinnvoll?

Insgesamt ist die Kurtaxe sicher eine sinnvolle Sache, damit der Ort für die Touristen sauber gehalten wird und die Veranstaltungen stattfinden können. Allerdings stellt sich die Frage, wieso der Besucher für seine Übernachtung in der Gemeinde bezahlt, wenn die Gemeinde sowieso schon genug Vorteile daraus zieht. Ohne die Ausgaben der Touristen wären die meisten Orte schließlich ohnehin nahe am wirtschaftlichen Bankrott.

Kurtaxe – Was ist das & wieso gibt es sie
4.38 (87.5%) 8 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.