Home / Service / Recht / ESTA 2019: Kosten und verschiedene Varianten erklärt

ESTA 2019: Kosten und verschiedene Varianten erklärt

Wer visumfrei in die USA reisen möchte, benötigt eine ESTA Genehmigung. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen ESTA Varianten. So sind Sie optimal für Ihre Reise – alleine, mit Kind oder als Gruppe – vorbereitet.

Sie können den Antrag für eine US-Einreisegenehmigung unkompliziert online erledigen. Binnen 3 Tagen wird der ESTA Antrag genehmigt. Für Kurzentschlossene besteht zudem die Möglichkeit einen Eilantrag zu stellen. Dieser wird innerhalb von 17 Minuten bearbeitet.

Sobald Ihr ESTA genehmigt wird, wird die Erteilung automatisch an Ihre Fluggesellschaft und an die US-Einwanderungsbehörden mitgeteilt. Keine Sorge, falls ihr Antrag abgelehnt wird! Bei verschiedenen deutschen Portalen erhalten Sie – unabhängig vom Grund der Ablehnung – den vollen Betrag innerhalb von 10 Werktagen zurück.

ESTA für Einzelpersonen

Der Standard ESTA Antrag wird innerhalb von 72 Stunden bearbeitet. Er kostet 29,95 Euro, einschließlich aller Kosten für den Service und die Leistungen des Portals. Der Antrag erfolgt online und die Genehmigung wird direkt an Ihre Fluggesellschaft und die Einwanderungsbehörde übermittelt.

Da das ESTA kein Dokument, sondern eine Genehmigung ist, erhalten Sie nur eine Bestätigung per E-Mail. Die Genehmigung wird direkt an Ihre Passnummer gekoppelt. Sie müssen daher keine zusätzlichen Unterlagen auf Ihrer Reise mitnehmen.

„Ein Standard ESTA Antrag kostet € 29,95 und wird innerhalb von 72 Stunden bearbeitet.“

ESTA für mehrere Personen

Neben einem persönlichen Antrag für das Visum können Sie auch alle Mitreisenden gleichzeitig eintragen. Dazu müssen Sie nicht selbst reisen. Es genügt die Erlaubnis und alle notwendigen Informationen, wie die Reisedaten und Passdaten der Reisenden. Die Kosten belaufen Sich pro Reisenden auf 29,95 Euro.

ESTA für Kinder

Kinder – mit oder ohne Begleitung – benötigen ein ESTA, um in die USA einzureisen. Für Kinder, die nur im Reisepass ihrer Eltern eingetragen sind, kann kein ESTA beantragt werden. Ihr Kind benötigt einen eigenen Reisepass besitzen.

Bitte beachten Sie, dass auch ein Kinderreisepass nicht ausreichend für eine US-Reise ist. Ihr Kind benötigt einen regulären biometrischen Reisepass, der über einen digitalen Chip verfügt.

Wenn es schnell gehen muss: Der ESTA Eilantrag

Um kurzfristig in die USA zu reisen, können Sie einen Eilantrag stellen. Ein Eilantrag wird sofort bearbeitet und in der Regel binnen 17 Minuten genehmigt. Bitte beachten Sie aber, dass das US Department of Homeland Security hierfür keine Garantie gibt – die Bearbeitung kann in rund 5% der Fälle länger dauern oder aufgrund gewichtiger Gründe abgelehnt werden.

Im ESTA Online-Formular ist hierfür die Option „Eilsendung“ vorgesehen. Für einen Eilantrag wird einen Zuschlag von 9,95 Euro berechnet, die Gesamtkosten belaufen sich somit auf 39,90 Euro.

„Ein ESTA Eilantrag kostet € 39,90 und wird durchschnittlich in 17 Minuten bearbeitet.“

Visum USA statt einem ESTA

In bestimmten Fällen können Reisende aus Deutschland, Österreich oder Schweiz den ESTA nicht nutzen. In diesem Fall benötigen Sie ein reguläres Visum:

  • Wenn Sie sich länger als 90 Tage in den USA aufhalten.
  • Wenn Sie bei einem US-amerikanischen Arbeitgeber arbeiten.
  • Wenn Sie in ein US-amerikanisches Unternehmen investieren oder eine Firma gründen.
  • Wenn Sie eine journalistische Tätigkeit ausüben.
  • Wenn Sie in den USA studieren.
  • Wenn Sie zu anderen Zwecken als Tourismus oder Geschäftsreise in die USA reisen.
  • Wenn Ihr Kind nur einen Kindereisepass hat.
  • Wenn Sie seit 2011 den Iran, Irak, Syrien, Sudan, Jemen, Libyen oder Somalia besucht haben oder jemals die Staatsangehörigkeit besessen haben.
  • Wenn Sie mit einer Fluggesellschaft oder Transportunternehmen einreisen, welches kein Mitglied des Visa Waiver Programm ist.
  • Wenn Sie mit einem Privatflugzeug oder privaten Schiff in die USA einreisen.

3 Fakten auf einen Blick

  1. Die ESTA Einreisegenehmigung für sich selbst, Mitreisende oder Kinder kostet pro Person 29,95 Euro.
  2. Ein ESTA Eilantrag kostet 39,90 Euro.
  3. Ein US Visum kostet im günstigsten Fall mindestens 144 Euro.
ESTA 2019: Kosten und verschiedene Varianten erklärt
3.88 (77.6%) 25 Bewertungen